Tauche ein in die Welt der griechischen Mythologie.
 
Startseitedie GeschichteKalenderGalerieFAQMitgliederAnmeldenLogin
Halbgötter
Bild
16 ♀ | 13 ♂

ZURZEIT HERRSCHT EIN ENDGÜLTIGER AUFNAHMESTOPP!


Zeiten & Wetter
Bild

Die Teams sind eingeteilt und deshlab haben die Halbgötter endlich Zeit sich mit ihren Teamkameraden zu unterhalten und auszutauschen, eine Pause steht an. Unterdessen merkt man immer mehr, dass es auf den Mittag zugeht, besonders jetzt, im Sommer. Es ist gerade Mitte der Woche, Mittwoch.


Bild
Bild

Die Sonne zieht am Horizont weiter ihre Bahnen immer mehr Richtung Höhepunkt, während dementsprechend die Temperaturen steigen. Ganze 30°C haben wir schon wieder und das ist noch nicht die Höchsttemperatur!
Ansonsten zeigt sich der Himmel eher klar mit ein paar einsamen Wolken, die ihren Weg durch die Windstille suchen.



Teilen | 
 

 Delia ~ Tochter des Zeus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Delia

avatar

Partner/in :
(Später) Luce
Stammbaum :
Zeus
Charaktergeschlecht :
weiblich
Charakter Alter :
17

BeitragThema: Delia ~ Tochter des Zeus   So Mai 27, 2012 10:36 pm



Delia


>> Und wenn ich atmete, war mein Atem Blitz.<<





Name

>> Delia Pandora Delos
Der Ursprung meines Namen Delia ist griechisch und bedeutet "die von der Insel Delos Stammende". Auch ist der Name Delos der Name meiner Familie mütterlicherseits weshalb sich dies perfekt ergänzt. Pandora ist ebenfalls griechisch und bedeutet übersetzt, das Geschenk, die Gabe. In der griechischen Mythologie erhielt Pandora von Zeus die „Büchse der Pandora“ mit allen Übeln der Welt darin. Auch hier ergänzt es sich perfekt da Zeus mein leiblicher Vater ist. In meinem Fall aber erhielt ich einen Armreif . Seit ich denken kann trage ich ihn.


Titel

>> Und wenn ich atmete, war mein Atem Blitz.


Spitzname

">>> Da mein Name nicht gerade lang ist habe ich keinen Spitznamen. Ich wurde immer Delia genannt. Sobald ich jedoch etwas angestellt habe wurde ich bei vollem Namen genannt. Aber machen das nicht eigentlich alle Eltern so? Sollte mich jemand Blondi, Barbie oder etwas wo meine Haare betrifft nennen raste ich aus.


Geschlecht

>> Wie man sicher an meinem Namen erkennen kann bin ich weiblich.


Alter

>> Ich bin 17 Jahre jung


Stammbaum

">>> Mein Göttlicher Vater ist Zeus. Meine Mutter war eine Sterbliche. Ebenso mein Stiefvater ist ein ganz gewöhnlicher Mensch.







Aussehen

>>Ich habe blonde Haare die mir bis zur Taille reichen. Sie sind leicht gewellt. Ich habe schöne grüne Augen. Wenn ich guter Laune bin und es mir gut geht leuchten sie kräftig wie zwei Kristalle in der Sonne. Habe ich jedoch Angst oder mir geht es nicht gut sind sie eher trüb und es sieht aus als ob kleine Wolken meine Augen bedecken. Ich bin ein normal groß und sehr schlank, sehe aber nicht wie eines der abgemagerten Models aus. Ich habe helle Haut mit einem leichten Olivstich. Sobald ich in der Sonne war habe ich aber einen schönen bronzefarbenen Teint. Ich habe schöne, rosa, volle Lippen. Meine Nase ist gerade- nicht wie die meiner Mutter die leicht mit einer Kartoffel zu verwechseln ist. Meine Augenbrauen sind dünn und ein bisschen dunkler als meine Haarfarbe, was man aber nicht so gut erkennen kann. Ich habe eine reine Haut und kann mich nicht erinnern jemals Pickel oder andere Hautprobleme gehabt zu haben. Obwohl ich schon öfters zu Boden gefallen bin habe ich keine Narben oder komisch aussehende Flecken. Was meinen Kleidungs-Stil betrifft ziehe ich eigentlich immer nur das an was ich will. Und das ist immer sehr verschieden. Es hängt auch sehr viel von meiner Stimmung ab aber die meiste Zeit trage ich bequeme und sportliche Kleidung. Das heißt aber nicht dass ich mich nicht gerne schick mache – im Gegenteil. Ich liebe schöne Kleider und Schmuck begrüße es aber nicht immer damit rumzulaufen. Außer meinem Armband, welches ich von meinem Vater bekommen habe, trage ich eigentlich selten Schmuck.


Größe

>> Ich bin 1,74 m groß.


Gewicht

>> Ich wiege – ein bisschen zu wenig- 57 kg.


Haarfarbe

>> Meine Haare sind Blond-Naturblond.


Augenfarbe

>> Grün.


Besonderes

>> Am Nacken trägt sie das Zeichen Zeus. Der Blitz. Ihre Haare verbergen die Zeichnung, selbst wenn sie die Haare hochbindet. Der Blitz ist ein bisschen heller als ihre Hautfarbe.







Charakter

>> Ich bin eine freundlicher und fröhlicher Mensch. Ich bin sehr offen und kann gut zuhören wenn jemand Probleme hat oder einfach nur seinen Kummer von der Seele reden will. Weil ich ein großes Herz für Tiere habe bin ich Vegetarierin. Ich bin höflich und respektvoll älteren und fremden Menschen gegenüber. Auf mich ist immer Verlass und ich versuche immer so gut es eben geht es allen Recht zu machen weswegen ich manchmal auch vergesse mal an mich zu denken. Ich bin nicht egoistisch und war es eigentlich auch nie, ich denke zuerst an andere bevor ich an mich selbst denke. Wenn ich traurig bin versuche ich es mir nicht anmerken zu lassen weil ich nicht will das sich andere um mich Sorgen machen. Mein Selbstbewusstsein ist vorgespielt, ich bin nicht so von mir überzeugt wie ich es gern hätte. Zudem bin ich ein sehr sturer Dickkopf, wenn ich mir etwas vorgenommen habe muss das auch geschehen. Ich bin Mutig aber nicht Lebensmüde, wenn ich merke das etwas gefährlich werden kann werde ich vorsichtiger und passe mehr auf. Ich bin eine sehr konzentrierte Person und kann mir auch sehr viel merken habe aber kein Fotografisches Gedächtnis. Ich bin eigentlich ein Mensch den man gerne um sich hat. (Text)


Stärken

>> Ich bin sehr sportlich und habe eine gute Ausdauer und Kondition. Ich kann sehr schnell rennen, wenn ich renne fühle ich mich einfach frei. Ich bin sehr Überzeugend und habe einen ziemlichen Dickschädel was mir wirklich nützlich sein kann. Ich bin eigentlich sehr intelligent was ich daraus schließe da ich sehr viel lese und damit sind jetzt nicht diese kitschigen Liebesromane gemeint sondern Literaturirische und Wissensbücher.


Schwächen

">>> Ich liebe Sport- Wirklich! Aber klettern geht bei mir gar nicht. Ich traue mich nicht mal eine Leiter hinauf weil ich sehr große Höhenangst habe. Ich bin nicht gerade die selbstbewussteste Person und mir fällt es sehr schwer von mir überzeigt zu sein weswegen ich versuche immer härter an mir zu arbeiten um mich zu perfektionieren weshalb ich mich auch sehr überfordere. In Mathematik bin ich eine Niete. Ich hatte schon unendlich viele Nachhilfe Lehrer in diesem Fach aber die konnten es mir auch nicht verständlich erklären. font>


Vorlieben

>> Ich liebe Backerbsen-klingt jetzt wahrscheinlich etwas verrückt ist aber nun mal so. Ich esse die den ganzen Tag lang, vor allem wenn ich frustriert oder traurig bin stopfe ich die gnadenlos ich mich hinein-selbst dann, wenn ich sie gar nicht essen will, was ziemlich schräg ist, oder? Ich liebe wie schon erwähnt es zu Rennen, nicht das langsame Joggen. Rennen. So schnell es geht und so schnell ich kann. Ich war vor dem Camp auch in einem Verein und laufe dort. Ich habe schon mehrere Rennen gewonnen mache mir aber eigentlich nichts aus Wettkämpfen, ich renne mit weil es mir Spaß macht. Ich liebe es auch langsame Spaziergänge am Abend oder am frühen Morgen zu machen. Einfach ein bisschen Pause machen von der stressigen Zeit und einfach das Gehirn ausschalten.


Abneigungen

>> Ich kann Egoisten und Streber nicht leiden. Ebenso hasse ich Leute die Tiere verletzen oder ihnen einfach nur Schaden. Insekten. Was ich überhaupt nicht leiden kann ist Mathematik. Ich finde dieses Fach bescheuert, ich meine, wozu gibt’s den Taschenrechner? Ich mag keine Schokolade und darf sie auch nicht essen. Ich habe sehr viele Allergien worauf sich die meisten aber auf Lebensmittel beziehen. Ich darf keine Schokolade und Kakao, Braunen Zucker, Eier, Weizenmehl, Sauerkraut, irgendetwas wo Histamine oder Geschmacksverstärker drinnen sind essen. Das waren jetzt nicht alle Lebensmittel aber sonst wird das langweilig. Auch gegen die Haustaubmilbe bin ich allergisch und ich habe zusätzlich Heuschnupfen Keiner aus meiner Familie hat igrnedeine Allergie. Ich glaube die haben sich alle die ganzen Jahre lang gesammelt damit ich sie alle auf einmal abbekomme.




Göttliche Fähigkeiten

>> Schon bekannte Fähigkeiten
Ich kann Blitze erzeugen. Meine Blitze sind sehr gefährlich und wenn ich nicht aufpasse könnte ich jemanden umbringen. Die Energie fließt in mir bis zu meinen Händen. Wenn ich dann auf etwas oder jemanden ziele und dann diese Kraft rausdrücke kommt entsteht ein Blitz.
>> Und Fähigkeiten, die noch erlernt werden sollen
Später werde ich noch fliegen können. Ich kann die Schwerkraft um mich herum so manipulieren das sie mich loslässt. Ich werde es das erste Mal bemerken wenn ich schnell renne, ich werde dann in die Luft rennen und runterfallen sobald ich es bemerkte.


Göttliche Schwächen

>> Schwächen, welche bei Nutzung der Fähigkeiten auftreten.
Nachdem ich Blitze erzeugt habe bin ich wie ausgetrocknet, da die Blitze meine ganze Feuchtigkeit entzogen hat. Es ist auch schon vorgekommen dass ich ohnmächtig geworden bin wenn die Blitze sehr heftig waren. Nachdem ich also Blitze erzeugt habe muss ich gleich einmal etwas trinken weil ich sonst umkippen könnte. Beim Fliegen ist es so dass ich ja schreckliche Höhenangst habe und mich deswegen nie richtig traue abzuheben. Ich werde auch oft runterfallen und mich verletze aber nie was Ernstes.





Geburtsort

>>Geboren bin ich auf der Insel Delos. Von dort kommt auch mein Name. Meine Mutter lebte dort. Nach dem Tod meiner Mutter wurde ich nach Schweden gebracht wo ich dann auch aufwuchs.


Vater

>> Mein leiblicher Vater ist Zeus. Mein Verhältnis zu ihm ist eher gespannt. Ich habe ihn noch nie richtig getroffen und ich weiß auch nicht wie er aussieht. Wer weiß das schon bei all den verschiedenen Bildern bei Google. Hat er jetzt weise Haare oder sind sie braun? Und am Ende hat er eine Glatze. Ich bin ziemlich sauer auf Zeus und fühle mich von ihm verlassen. Er ist mir in meinen Träumen erschienen und wenn ich in Schwierigkeiten stecke höre ich wie er zu mir spricht.


Mutter

>> Meine Mutter hieß Kassandra. Sie starb kurz nach meinem siebten Geburtstag. Ich wurde später nach Schweden zu meiner Tante Annie gebracht.


Geschwister

>>So weit ich weiß habe ich keine Geschwister.


Partner/in

>> Nein, ich habe keinen Freund.


Nachwuchs

>>Hallo? Ich bin erst 17. Was denkt ihr denn vor mir. Natürlich habe ich noch keine Kinder.




Vergangenheit

>> Geboren wurde ich auf der Insel Delos. Ich lebte dort sieben Jahre lang bis meine Mutter plötzlich starb. Sie hatte einen Tumor von dem sie wusste es aber nie jemandem erzählt hatte. Nach der Beerdigung wurde ich nach Schweden zu meiner Tante Annie geschickt. Dort lebte ich dann bis sie mich in dieses Camp hier schickte. Sie wusste wer mein Vater war. Onkel Lucas starb schon bevor ich auf die Welt kam. Tante Annie behandelte mich wie ihre eigene Tochter und sie füllte die Leere in mir. Sie war es auch die entdeckt hatte das ich Blitze erzeugen kann. Einmal als ich ein paar Schuhe haben wollte und ich sie aber nicht bekam wurde ich so sauer das aus meinen Händen Funken sprühten. Sie kaufte die Schuhe und begann mit mir zu trainieren. Am Anfang dachte ich sie sei verrückt geworden doch ich bemerkte dann schnell, dass sie die Wahrheit sagte. Ich trainierte und trainierte bis ich sie unter Kontrolle hatte. Eines Tages gab es ein furchtbares Gewitter. Ich wollte sehen wie mächtig ich war und feuerte einen Blitz in den Himmel. Er war groß und hell und ich erschreckte selbst so sehr das ich beschloss nie wieder einen Blitz zu machen. Sie waren gefährlich, ich wusste wenn ich wollte könnte ich jemanden damit umbringen und dieser Gedanke machte mir noch mehr Angst. Ich spürte immer wenn ein Gewitter kam. Ich konnte die Blitze riechen die sich bereit machten den Himmel erzittern zu lassen. Meine Tante hatte sich große Sorgen um mich gemacht und beschloss mich in dieses Camp hier zu schicken damit ich lernte meine Kräfte besser zu beherrschen. Ich glaube aber auch sie hatte ein wenig Angst vor mir was mich sehr traurig macht. So, nun bin ich hier und hoffe das man weiß wie ich das mit den Blitzen am besten hinbekomme.






Regeln und Campleitung

>> Regeln, gelesen und akzeptiert?
Gelesen und akzeptiert.

>> Campleitung auch gelsen und akzeptiert?
Auch gelesen und akzeptiert.


Abwesenheit

>> Für kurze Zeit: Ich gehe laufen. Wenn ich Renne kann es sein das ich länger weg bin weil ich dann ganz in meine Gedanken einsinke.

>> Für immer:
Ich beschließ nach Hause zu gehen und meine Blitze nie wieder anzuwenden. Einfach ein normales Leben zu Leben.




Copyright


[spoiler]>>Bildnachweis

Spoiler:
 







Zuletzt von Delia am Mi Dez 26, 2012 12:02 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Regisseur
Admin
avatar

Rang :
Gründer-Account/Account des Oberadmins

BeitragThema: Re: Delia ~ Tochter des Zeus   So Mai 27, 2012 11:17 pm

Wow Delia, ich kann mir deinen Charakter schon lebendig vorstellen. Wink Der Steckbrief ist richtig klasse geworden und ich muss ehrlich sagen mir kam manchmal ein schmunzeln über die Lippen, als ich mir deinen Stecki durch gelesen habe ^^.
Ich kann nur sagen, klipp und klar ANGENOMMEN :rainbo2:

VLG
Regie santa


Nach oben Nach unten
http://goetter-vermaechtnis.forumieren.com
Delia

avatar

Partner/in :
(Später) Luce
Stammbaum :
Zeus
Charaktergeschlecht :
weiblich
Charakter Alter :
17

BeitragThema: Re: Delia ~ Tochter des Zeus   Mo Mai 28, 2012 1:27 am

Thx. Ich freue mich wirklich hier zu sein - staun, so cooles Forum-
P.s.
Das mit den Backerbsen mache ich übrigends wirklich. Meine Papa regt sich darüber voll auf und meine Freundin meinte ich spinne happy
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Delia ~ Tochter des Zeus   

Nach oben Nach unten
 

Delia ~ Tochter des Zeus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Zeus' Steckbrief
» Was soll das jetzt? DAS F I N A L E !!
» Dark Hunter ( & ihre Geschichte... )
» Rohbau steht , 2-jährige Tochter , Freundin weg !!!!
» Ausnahmsweise keine Leistungserstattung bei finanzieller Zuwendung der Tochter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Vermächtnis der Götter :: Charakter :: Akten :: Akte :: Weibliche Halbgötter :: Delia`s Mappe-