Tauche ein in die Welt der griechischen Mythologie.
 
Startseitedie GeschichteKalenderGalerieFAQMitgliederAnmeldenLogin
Halbgötter
Bild
16 ♀ | 13 ♂

ZURZEIT HERRSCHT EIN ENDGÜLTIGER AUFNAHMESTOPP!


Zeiten & Wetter
Bild

Die Teams sind eingeteilt und deshlab haben die Halbgötter endlich Zeit sich mit ihren Teamkameraden zu unterhalten und auszutauschen, eine Pause steht an. Unterdessen merkt man immer mehr, dass es auf den Mittag zugeht, besonders jetzt, im Sommer. Es ist gerade Mitte der Woche, Mittwoch.


Bild
Bild

Die Sonne zieht am Horizont weiter ihre Bahnen immer mehr Richtung Höhepunkt, während dementsprechend die Temperaturen steigen. Ganze 30°C haben wir schon wieder und das ist noch nicht die Höchsttemperatur!
Ansonsten zeigt sich der Himmel eher klar mit ein paar einsamen Wolken, die ihren Weg durch die Windstille suchen.



Teilen | 
 

 Diabolo ~ der schwaze Hengst

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Fotini

avatar

Partner/in :
Nicht bekannt
Stammbaum :
Hephaistos
Charakter Alter :
16 Jahre
Rang :
Halbgöttin (getrant als Halbgott), Designerin

BeitragThema: Diabolo ~ der schwaze Hengst    Mi Okt 19, 2011 8:09 am



Personalien


Name
Viele nenne ihn Diabolo und meine er sei eine Legende, aber ich habe ihn gesehen und finde das der Name zu ihm ganz gut passt.


Geschlecht
Männlich (ist ein waschechter Hengst)

Alter
Er ist 2,5 Jahre alt.


Stammbaum
Von welcher Kreatur ich rede? Ich rede von einem Pegasus.






Körperbau
-maistätig
-muskulös
-elegant
-stark
-durchtrainiert


_______________________________________

In Verwandlung als Feuer-Pegasus:
 
Als Pegasus:
 
Tarnung:
 
_______________________________________

Aussehen
Diese Tier sieht prächtig und wundervoll aus. Er bewegt sich elegant wie auf Wolken und mächtig.Bei jedem seiner Schritte spielen sich seine durchtrainierten Muskeln ab. Seine Mähne und sein Schweif, die im Wind wehen sind genauso schwarz wie die Nacht, sie können sich in ein leuchtendes Feuer verwandeln. Sein feines kurzes Fell was normaler weise auch schön glänzend dunkel ist, verwandelt sich manchmal in ein feuriges Sonnen Orange, wo seine Seite von Flügel geschmückt werden, sobald er sich in ein Pegasus verwandelt. Die Flügeln besitzen riesige Feder normaler weis schwarz und in der Form und Struktur wie man es nur vom Adler kennt. Doch sobald er sich in ein Feuer-Pegasus verwandel hat, sind die Flügel auch aus purem Feuer.

Augenfarbe
Es scheint auf den ersten Blick wie ganz normale braunen Augen, aber schaut man genauer hin dann sieht man rot flammenartige Augen. In seine Augen brennt da lodernde Feuer.

Größe
Er ist sehr groß mit 1,80 m.


Merkmale
Er hat Augen, wo sich das Feuer abzeichnet und wenn er sich weiter entwickelt, dann hat er eine Feuer Mähne und feuer Flügel. Auch kann er sich ins pure Feuer verwandeln.





Fähigkeiten/ Stärken
Wie es bei einem Pegasus üblich ist kann er fliegen. Doch diese ist nicht alles, denn er ist immun gegen Feuer und kann auch etwas mit Feuer bändigen.

Schwächen
-er ist stur genauso wie ich ,
-sehr wild und darum unvorsichtig,
-Wasser ist seine größte Schwäche, sobald er sich in das Feuer-Pegasus verwandelt hat, aber sonst macht in diese Element nichts aus.



Sonstiges
mein Hengst ist nicht so gewöhnlich wie man denkt.
Auch wenn er in der Öffentlichkeit ein normaler stolzer Hengst ist, ist er in Wirklichkeit ein Pegasus mit realen Flügeln, womit er auch fliegen kann und sich in die Lüfte erheben kann.
Aber nicht nur das macht ihn besonders, er kann sich von einem schwarzem Pegasus in ein Pegasus mit Flammenschweif und Flammenflügeln verwandeln . Dies macht ihn einzigartig und wenn er so richtig in seinem Element ist, dann verwandel er sich so richtig au puren Feuer.






Abwesenheit
Mein Hengst lebt unter dem freiem Himmel in der Natur, wenn ich ihn brauche, ja dann brauche ich nur zu pfeifen und er wird zu mir kommen. Ich weiß nicht was er in seiner Zeit macht, wo er in der Wildnis sein Leben lebt, aber ich glaube dass er eine eigene Herde hat, die er beschützt und versorgt. Wenn ich für immer von uns gehen werde, dann wird er sich seinen Platzt in der Natur in einer Herde suchen für immer.

Copyright



_____________________________________

Als normaler Pegasus:
 
Tarnung als normales Pferd:
 
Pegasus aus purem Feuer:
 

_____________________________________


~ Fotini ~
der Schein trübt…:
 









Zuletzt von Fotini am So Dez 04, 2011 8:13 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Regie Assistent

avatar

Partner/in :
Keinem.
Stammbaum :
Ich bin Rhea
Charakter Alter :
An die Zeit, in der ich entstanden bin, erinnern sich selbst die Götter nicht ... :D
Rang :
Ich darf mich Admin nennen. ^^ XD

BeitragThema: Re: Diabolo ~ der schwaze Hengst    Do Okt 20, 2011 7:58 pm

Klasse! Klingt vielversprechend. Natürlich brauchst du noch einen Namen für deinen Schützling. Hier ein paar Vorschläge: Flammo, Cinis, Flammesco, Iniquus, Mulciber, Focus, ...

Diese Namen kannst du ja noch ein bisschen umwandeln, bei deiner kreativität sollte das kein Problem sein.
Nach oben Nach unten
http://goetter-vermaechtnis.forumieren.com/
 

Diabolo ~ der schwaze Hengst

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Savannen Legenden

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Vermächtnis der Götter :: Charakter :: Akten :: Akte :: Weibliche Halbgötter :: Fotini´s Mappe-