Tauche ein in die Welt der griechischen Mythologie.
 
Startseitedie GeschichteKalenderGalerieFAQMitgliederAnmeldenLogin
Halbgötter
Bild
16 ♀ | 13 ♂

ZURZEIT HERRSCHT EIN ENDGÜLTIGER AUFNAHMESTOPP!


Zeiten & Wetter
Bild

Die Teams sind eingeteilt und deshlab haben die Halbgötter endlich Zeit sich mit ihren Teamkameraden zu unterhalten und auszutauschen, eine Pause steht an. Unterdessen merkt man immer mehr, dass es auf den Mittag zugeht, besonders jetzt, im Sommer. Es ist gerade Mitte der Woche, Mittwoch.


Bild
Bild

Die Sonne zieht am Horizont weiter ihre Bahnen immer mehr Richtung Höhepunkt, während dementsprechend die Temperaturen steigen. Ganze 30°C haben wir schon wieder und das ist noch nicht die Höchsttemperatur!
Ansonsten zeigt sich der Himmel eher klar mit ein paar einsamen Wolken, die ihren Weg durch die Windstille suchen.



Teilen | 
 

 Schulgebäude

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Delia

avatar

Partner/in :
(Später) Luce
Stammbaum :
Zeus
Charaktergeschlecht :
weiblich
Charakter Alter :
17

BeitragThema: Re: Schulgebäude    Sa Okt 20, 2012 3:44 am

Mir war es dennoch sehr unangenehm. Obwohl Luce natürlich erklärte das es nicht so schlimm gewesen war wusste ich, dass das ganz schön wehtun konnte. Als Syri mich fragte ob ich Geschwister hatte zuckte ich erneut zusammen. Nicht das ich wüsste, aber ich bezweifel das ich die einzige hier bin die den geehrten Herr Blitz zu seiner Familie zählen darf. Ich versuchte erst gar nicht nett über ihn zu reden. Man konnte es an meiner Stimme erkennen. Ich mochte ihn nicht. Ich würde ihn nie mögen. Er ist schuld! Kein anderer. Meine Mutter nicht, nur er. Er allein. Er ist schuld, dass sie Tod ist. Nicht ich. Hätte er mich gewarnt wäre all das nicht passiert. Oder wäre er am besten auf dem Olymp geblieben. Dann wäre ich nicht hier...aber dafür sie...
Nach oben Nach unten
Luce

avatar

Partner/in :
Noch nicht ... *Blick zu Delia* ... noch ...
Stammbaum :
Vater heißt Helios.
Charakter Alter :
Wenn ich mich nicht irre: 17 1/2 Jahre!
Rang :
Administrator - zu eurem Unglück. XD

BeitragThema: Re: Schulgebäude    Sa Okt 20, 2012 4:43 am

Luce bemerkte Syris leicht verunsicherten Blick und antwortete mit einem Blick der sagte: Ich weiß nicht, ob wir mit ihr verwandt sind, aber ich aknn dich verstehen, Es interessiert mich ehrlich gesagt auch. Blicke konnte wohl doch mehr sagen als Worte. Und dann sagte Syri es, ungewohnt für ihre normale zurückhaltende Art, einfach so heraus.
Sie erzählte alles, besonders was die Familienverhältnisse angingen. Kurz grinste er Syri an, dass es nicht peinlich oder so war, ihn als Cousin zu haben und nun konnte er icht anders als Lucy interessiert anzusehen. Waren sie wirklich Verwandte? Da hatte er auf einen Schlag zwei Cousinen. Das irgendwie lustig.
Jetzt wusste er schon, dass er auf jedenfall auf die beiden aufpassen würde, denn wenn er Verandte kannte, waren sie Familie, egal wie mit ihm verwandt und seine Familie beschützte er. Seine "Geschwister" Zuhause waren ja auch nicht seine wirklichen Geschwister, im Grunde "nur" seine Halbgeschwister.
Man merkte, dass es Delia immer noch unangenehm war. Also schaute er sie mit einem freundlichen Blick an, um ihrzu zeigen, dass er keinerlei Hass gegen sie hegte oder schlimmeres. Plötzlich lag etwas in seinem Blick, etwas zärtliches. Kurz weiteten sich seine Augen erschrocken, als sich selbst dabei entwischte. Wieder lief der Junge kurz rot an und sah weg.



.:
 
Nach oben Nach unten
http://goetter-vermaechtnis.forumieren.com/
Lucinda

avatar

Partner/in :
(später) Vergeben an Zayn
Stammbaum :
Selene; Göttin des Mondes
Charaktergeschlecht :
weiblich
Charakter Alter :
16 Jahre
Rang :
---

BeitragThema: Re: Schulgebäude    Sa Okt 20, 2012 5:00 am

"Schön euch kennenzulernen", meinte ich und versuchte es nicht uninteressiert klingen zu lassen, was ich auch - leider - war. Mich interessiert es nicht wirklich wer wer war, aber praktisch wäre es schon es zu wissen.
Syreena machte auf mich einen eher sympathischen ersten Eindruck. Vielleicht würde sie mich als einzige verstehen. Luce war mir irgendwie zu happy, naja ... Vielleicht würden wir doch noch Freunde werden. Aber Delia, ich wusste nicht, ob ich sie mochte oder nicht ... das war noch nicht heraußen.

Als Syri meinte, sie wäre die Tochter der Selene weiteten sich meine Augen. Gleichzeitig geschockt als auch irgendwie ... fröhlich. Kannte ich diese Gefühle überhaupt? Naja, jedenfalls wollte ich sie mal ausreden lassen und dann etwas dazu sagen. "Luce ist also mein Cousin ... das wird ja lustig ...", dachte sie - was eigentlich ironisch gemeint war.
Als Delia erwähnte, dass sie die Tochter des Zeus war, war ich nur geschockt, aber ich ließ es mir nicht anmerken. Hatte ich mich etwa in den Halbbruder von ihr verliebt? Warte! Nein! Ich war nicht in ihn verliebt ... dachte ich mal ...
Schon wieder wollte ich etwas dazu sagen, aber Luce kam mir zuvor und zwar indem er irgendwelche Blicke mit Delia und Syri austauschte. Ich deutete das als "reden". Langsam wurde es mir zu blöd. Wenn ich nicht Neuigkeiten austauschen wollte, wäre ich schon gegangenund hätte Musik gehört.

Endlich kam ich zu Wort: "Dann würde ich mal sagen, dass wir eine Halbschwester gefunden haben ... Syri. Selene ist auch meine Mutter. Somit wäre ich dann auch Luces Kusine" Ich klang mehr eintönig als wirklich erfreut über die Tatsache, dass ich (Halb-)Verwandte gefunden hatte. Ma könnte mir haufenweise vorwerfen, aber dass ich kaltherzig war nicht ... Obwohl ich meistens so klang ... Zuerst tauschte ich ein paar Blicke mit allen aus, dann sprach ich weiter, an Delia gewandt. "Du hast zufälligerweise einen Halbbruder. Ich hab ihn schon kennengelernt ... Er heißt Zayn" In manchen Momenten hasste ich mich wirklich. Das war so einer. Als ich Zayns Namen aussprach spürte ich, wie mir warm wurde. Und das hieß was! Denn mir war immer, immer kalt. Schnell versuchte ich zu steuern, dass ich nicht rot wurde, wegen was auch immer. Innerlich betete ich auch, dass Oskar sich mal nicht meldete.
Nach oben Nach unten
Delia

avatar

Partner/in :
(Später) Luce
Stammbaum :
Zeus
Charaktergeschlecht :
weiblich
Charakter Alter :
17

BeitragThema: Re: Schulgebäude    Sa Okt 20, 2012 5:09 am

Nachdem ich zu Ende gesprochen hatte konzentrierte ich mich auf sein Gesicht. Luce. Bei den blau-grauen Augen blieb ich hängen. Wow. Als er zu mir blickte fühlte ich mich ertappt. Doch dann weiteten sich seine Augen und er wurde rot. Süß... Jetzt wurde ich rot. Damit es niemand bemerken konnte bückte ich um meine Schuhe zu zubinden. Zu spät erinnerte ich mich daran das meine Schuhe an der Seite einen Reißverschluss hatten. Wie erstarrt kniete ich also am Boden. Mist! Ich stand wieder auf. Jetzt glich mein Gesicht eher einer Tomate. Als Lucy zu reden begann lenkte es mich ein wenig ab. Ich lächelte freundlich da ich mir nicht noch mehr Feinde machen wollte. Dann kam der Schock. Halbbruder und Zayn. Das war das einzige das ich mitbekam. Einen Bruder? Du Vollidiot! In Gedanken schimpfte ich über Zeus. Oh Gott! Wer weiß wie viele es noch gibt. Wie kannst du das meiner Mutter antun! Oder seiner!? Wütend starrte ich zu Lucy. Gemeint war ja eigentlich mein Vater. Ich versuchte ein wenig zu lächeln, aber ich schaffte es nicht. Ich hatte Angst. Ähm.... ich stockte Wie alt ist denn mein Bruder? Halbbruder! Und wie ist er so? Ich redete sehr langsam.
Nach oben Nach unten
Lucinda

avatar

Partner/in :
(später) Vergeben an Zayn
Stammbaum :
Selene; Göttin des Mondes
Charaktergeschlecht :
weiblich
Charakter Alter :
16 Jahre
Rang :
---

BeitragThema: Re: Schulgebäude    Sa Okt 20, 2012 5:22 am

Delia wurde, wegen irgendwas rot. Sie bückte sich um sich die Schuhe zu binden, aber - genauso wie ich - bemerkte sie, dass sie keine Schnürsenkel hatte. Als sie sich wieder aufrichtete wurde sie knallrot. Das war einer dieser Momente in denen ich mich Ohrfeigen konnte, weil ich nicht lachte. Ging ich vielleicht alles zu sachlich an? Aber wenn ich ein lebensfroher Mensch wäre, wurde ich mich schon vor lachen am Boden rollen. Die kleine Tomate...
Als sie mich wütend oder eher bedrohlich anstarrte, dachte ich mir, was mit der da los war. Aber als sie versuchte zu lächeln wusste ich es schon. Sie war wahrscheinlich auf ihren 'Papi' wütend. Ja ... das kenne ich, nur war ich halt auf meine 'Mami' sauer.
Unerwartet fragte die Halbgöttin mich dann über Zayn aus. "Na toll ...", dachte ich nur. Das letzte was ich wollte war, dass mein Kopf Farbe bekam ... Aber es brachte nichts, ich musste ihr antworten: "Er ist gleich alt wie ich, 16. Und ... naja ... er is freundlich ... und ... normal eben" "Kein Freak, so wie ich!", fügte ich in Gedanken hinzu. Ich wusste selber, dass diese Information grottenschlecht war, aber ich konnte keine Personenen beschreiben, wenn ich sie nur mal ein paar Minuten kenne und nicht viel mit ihnen geredet habe.
Nach oben Nach unten
Zayn

avatar

Partner/in :
Vergeben an Lucinda
Stammbaum :
Zeus
Charakter Alter :
16 Jahre
Rang :
Halbgott

BeitragThema: Re: Schulgebäude    Sa Okt 20, 2012 5:51 am

-> Cafeteria
Ich und Lucy waren schweigend nebeneinander her gelaufen. Zumindest dachte ich das, doch irgendwie war sie weg und ich hatte keine Ahnung wo ich war. Toll, das war ja mal wieder typisch. Und überhaupt warum hatte ich nicht gemerkt das sie weg war? Ich sah havanna an "Hast du ne Ahnung wo wir hinmüssen? Nein? Schade" Ich zündete mir eine Zigarette an und sah mich um. Rein theoretisch gesehen müsste ich ja einfach wieder zurücklaufen, also drehte ich mich um und ging in die andere Richtung. tatsächlich stand ich irgendwann wieder vor der cafeteria und von da aus schaffte ich es irgendwie zum Schulgebäude. Ich ließ die Zigarette auf den Boden fallen und drückte sie auf dem boden aus. ich hatte keine Ahnung was die hier zum Rauchen sagten aber meistens wars ja nicht erlaubt. Am ersten Tag sollte man immer noch versuchen sich an die Regeln zu halten. Ich ging ins Gebäude und entdeckte Lucinda im Gespräch mit einem Kerl und einem Mädchen. Ich ging einfach zu den drei und schenkte lucinda ein entschuldigendes Lächeln. "Du warst plötzlich weg!", sagte ich und wandte mich dann an die anderen beiden "hey ich bin Zayn"
Nach oben Nach unten
Lucinda

avatar

Partner/in :
(später) Vergeben an Zayn
Stammbaum :
Selene; Göttin des Mondes
Charaktergeschlecht :
weiblich
Charakter Alter :
16 Jahre
Rang :
---

BeitragThema: Re: Schulgebäude    Sa Okt 20, 2012 6:00 am

Kurz nachdem ich den Satz fertig gesprochen hatte, tauchte Zayn plötzlich auf. Hatte er gehört was ich gesagt hatte? Nein, sonst hätte er mich darauf angesprochen. Als ich ihn fragen danblickte, kam auch schon eine Entschuldigung von ihm. Ich war plötzlich weg?! Er war doch weg! Aber ich riss mich zusammen und hielt die Klappe. Ein Streit war das Letzte, dass ich brauchte.
Als er sich vorstellte, blickte ich ihn an und meinte: "Wieder da?" Klar war mein Versuch zu lächeln fehlgeschlagen. Schon wieder. "Delia, darf ich vorstellen, dein Halbbruder", machte ich sie mit Zayn bekannt und deutete mit meinen Händen zu den jeweiligen Personen.
Nach oben Nach unten
Delia

avatar

Partner/in :
(Später) Luce
Stammbaum :
Zeus
Charaktergeschlecht :
weiblich
Charakter Alter :
17

BeitragThema: Re: Schulgebäude    Sa Okt 20, 2012 6:08 am

Hey freundlich lächelte ich und hielt ihm meine reche Hand hin.Wie's aussieht hast du mich nun am Hals. Irgendwie schaffte ich es nicht mehr so steif zu lächeln. Plötzlich kam mir in den Sinn das er sich wahrscheinlich nicht wie ich auf ein neues Halb-Familienmitglied. Um ein wenig von mir abzulenkten deutete ich auf die anderen und stellte sie vor. Als ich Luce anschaute wurde ich wieder rot. Wie peinlich... Verzweifelt versuchte ich mein Gesicht zu kontrollieren. Ich bückte mich erneut. Scheiße! Als ich wieder gerade stand murmelte ich etwas unverständlich Diese Reißverschluss klemmt.r
Nach oben Nach unten
Zayn

avatar

Partner/in :
Vergeben an Lucinda
Stammbaum :
Zeus
Charakter Alter :
16 Jahre
Rang :
Halbgott

BeitragThema: Re: Schulgebäude    Sa Okt 20, 2012 6:19 am

Lucys Satz wischte mir mein Lächeln aus dem Gesicht. Ich schüttelte wortlos ihre Hand. Ich hätte wissen sollen das sowas passieren könnte. Trotzdem war es eine komische Situation. Ich musterte sie und fasste mich wieder. Schlimmer als meine andere Familie konnte sie sowieso nicht sein. Ausserdem konnte sie echt nichts für unseren Vater und seine ganzen Affären. "Das kann ja noch lustig werden", sagte ich "Gibt es hier noch irgendwelche Familienmitglieder von denen man wissen sollte?" Irgendwie hatte das etwas unfreundliches an sich, also lächelte ich sie an und sagte "Sorry ich war nur irgendwie nicht drauf vorbereitet, aber du ja wahrscheinlich auch nicht. Seit ihr auch neu hier?" Als Delia sich bückte um ihre Schuhe zu binden, obwohl sie keine Schnürsenkel hatte musste ich schmunzeln. Scheinbar lag verplantheit in der Familie.
Nach oben Nach unten
Delia

avatar

Partner/in :
(Später) Luce
Stammbaum :
Zeus
Charaktergeschlecht :
weiblich
Charakter Alter :
17

BeitragThema: Re: Schulgebäude    Sa Okt 20, 2012 6:29 am

Macht nichts. Ich lächelte wieder. Ich weiß nicht ob es noch andere gibt. Mein Gesicht wurde hart. Damit ich das von Anfang an Klar stelle. Ich freu mich nicht hier zu sein, wahrscheinlich bist du ein netter Junge, doch mit unserem lieben Vater Blitz da oben will ich nichts zu tun haben. Wenn Zayn gerne Halbgott spielen wollte und dann mit Zeus Kaffeekränzchen war mir das egal. Aber dann würde er nicht mein Halbbruder sein.
Nach oben Nach unten
Zayn

avatar

Partner/in :
Vergeben an Lucinda
Stammbaum :
Zeus
Charakter Alter :
16 Jahre
Rang :
Halbgott

BeitragThema: Re: Schulgebäude    Sa Okt 20, 2012 6:36 am

Ich runzelte die Stirn "Dann haben wir ja schon mal was gemeinsam" Ich wandte mich ab und schenkte Lucy ein Lächeln. "Wie alt bist du eigentlich?", fragte ich um von der Situation abzulenken, die wenn es so weiterging sicher unangenehm enden würde. Ich war mir noch nicht mal sicher ob ich sie das schon gefragt habe, ich hoffte mal nicht, sie hielt mich vermutlich sowieso schon für bescheuert und ich konnte das voll und ganz nachvollziehen. An ihrer Stelle hätte ich mich spätestens dann komisch gefunden als ich es geschafft hatte mich zu verlaufen obwohl es echt nur ein sehr sehr kurzer Weg zum Schulgebäude war und sie neben mir hergelaufen ist.
Nach oben Nach unten
Lucinda

avatar

Partner/in :
(später) Vergeben an Zayn
Stammbaum :
Selene; Göttin des Mondes
Charaktergeschlecht :
weiblich
Charakter Alter :
16 Jahre
Rang :
---

BeitragThema: Re: Schulgebäude    Sa Okt 20, 2012 6:48 am

Ich beobachtete wie Delia und Zayn sich unterhielte. Sie mochten ihren Vater also nicht. Konnte ich nachvollziehen, nur liebte ich meinen. Dieses Problem hatte ich mit meiner Mutter ...
Als mir Zayn ein Lächeln schenkte hätte ich am liebsten eine Kamera dabeigehabt und es fotografiert. Dieses Lächeln war bezaubernd. "Ich bin sechzehn Jahre alt", antwortete ich und schmunzelte. Ich hätte ehrlich gesagt nie gedacht, dass er mich zum 'Fastlachen' bringen konnte. Er war gut, oder ich mochte ihn einfach. "genauso alst wie du ...?", fügte ich noch hinzu. Vorher hatte ich eingentlich nur geraten, was sein Alter anging, er sah halt so aus, obwohl ich ihn beim ersten Mal älter geschätzt hatte.
Einen Moment war alles perfekt, ich blickte ihm in seine grauen Augen, die für mich eher blau-grau waren, doch dann zerstörte ein Anruf alles. Ich erkannte schon an der Anrufmelodie wer das war. "Oskar!", dachte ich wütend und das Schmunzeln verschwand. Dann hob ich ab: "Was!?"
Nach oben Nach unten
Zayn

avatar

Partner/in :
Vergeben an Lucinda
Stammbaum :
Zeus
Charakter Alter :
16 Jahre
Rang :
Halbgott

BeitragThema: Re: Schulgebäude    Sa Okt 20, 2012 6:56 am

"Ja stimmt ich bin auch 16" Sie sah mir direkt in die Augen und mir wurde klar das sie echt schon war auf ihre eigene, kaltr Art. Ihr Handy klingelte und auf Grund ihrer Reaktion vermutete ich das es der selbe Anrufer war, wie vorhin auch. Toll, ich hatte es grade geschafft ihr ein Lächeln abzuringen. Scheinbar schien der Kerl sie zu ziemluch zu nerven und die tatsache das er im 10 Minuten takt anrief nervte sogar mich...
Nach oben Nach unten
Lucinda

avatar

Partner/in :
(später) Vergeben an Zayn
Stammbaum :
Selene; Göttin des Mondes
Charaktergeschlecht :
weiblich
Charakter Alter :
16 Jahre
Rang :
---

BeitragThema: Re: Schulgebäude    Sa Okt 20, 2012 7:14 am

"Wieso bist du so gereizt?", kam es aus dem Lautsprecher. Gerade diese Aussage ließ mich noch wütender werden. "WIESO?!" Mir war nicht bewusst, dass ich laut geschrufen habe. Etwas beschämte blickte ich um mich und ging von der Gruppe weg. "Du rufst mich im Zehn-Minuten-Takt an! Wwarum sollte ich da nicht gereizt sein?!" "Lass mich alles erklär-" Ich musste ihn unterbrechen und konnte nichts anderes: "Du hast schon alles erklärt, und ich glaube es dir nicht! DU BIST SELBER SCHULD!!" Ich verstummte, als ich bemerkt hatte, dass ich wieder schrie. "Wenn du dich mit dieser blöden Tussi nicht getroffen und sie auch nie geküsst hättest, dann hätten wie das Problem auch nicht!" Danach herrschte langes Schweigen am anderen Ende der Verbindung. Ich dachte schon, dass er aufgelegt hätte, aber dann meldete er sich doch noch: "Wie wärs, wenn du mir eine zweite Chance gibts? Nur eine noch ... bitte" Ich schwieg. Klar, ich hatte ihn geliebt, aber ... alles hat sein Ende. So wie dies Beziehung jetzt. "Weißt du was", begann er übermütig, "Ich werde dich besuchen! Das ist es! Ein romantischer Besuch!" Ich wusste nciht, was ich sagen sollte, also schwieg ich geschockt. "Ich komme dann morgen vorbei. Bis säter ... ... Schatz" Als hätte er gewusst, dass ich protestieren würde, legte er auf. Nein ... ..., dachte ich. Er darf nicht kommen! Ich hätte sonst eine denkwürdige Chance bei Zayn ... Was denke ich denn da! Langsam ticke ich schon wie ein normales Mädchen!"

In Gedanken versunken steckte ich mein Handy wieder ein und ging schweigend wieder zu der Gruppe. Im Moment wollte ich von selber ncihts sagen. Das musste ich noch unterordnen ...


Zuletzt von Lucinda am Sa Okt 20, 2012 7:20 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Zayn

avatar

Partner/in :
Vergeben an Lucinda
Stammbaum :
Zeus
Charakter Alter :
16 Jahre
Rang :
Halbgott

BeitragThema: Re: Schulgebäude    Sa Okt 20, 2012 7:20 am

Als sie auflegte sagte ich einen Moment lang gar nichts. Ich wusste jetzt das es sich um ihren freund oder ex-Freund handelte, der sie betrogen hatte und noch eine Chance wollte. Genau deswegen vermied ich Beziehungen. Ich zog die Augebrauen hoch "Soll ich ihn für dich verprügeln?", fragte ich und meinte das sogar ernst. Es war unehrenhaft sich so zu benehmen. Ausserdem hatte ich mich lang nicht mehr geprügelt und der kick fehlte mir.
Nach oben Nach unten
Delia

avatar

Partner/in :
(Später) Luce
Stammbaum :
Zeus
Charaktergeschlecht :
weiblich
Charakter Alter :
17

BeitragThema: Re: Schulgebäude    Sa Okt 20, 2012 7:24 am

16 murmelte ich. Sag mal schämst du dich denn nicht!? Ein Jahr! EIN JAHR! Erneut schrie ich in Gedanken meinen Vater an. Das Lucy einen Anruf bekam hatte ich nicht bemerkt.Ich begann wieder heftig zu zittern. Dieser...dieser... Meine rechte Hand schellte nach oben und ein Blitz zischte in den Himmel hinauf. Es gab einen lauten Knall. Na! Wie ist das! Meine Stimme war hoch und sehr laut. Eigendlich war ich ja nicht so reizbar und rastete wegen jeder Kleinigkeit aus aber heute war ich generell komisch drauf. Immer mehr Blitze schossen aus meiner Hand. Meine linke machte der rechten nach. Ich war es nicht gewohnt so viele Blitze auf einmal zu machen. Sie waren auch nicht sehr klein. Die Luft um mich herum wurde immer heißer. Du...du...du hast mein Leben zerstört! Plötzlich wirkten meine Blitze richtig klein. Ich wusste nicht woher das Gefühl kam, ich konnte es mir nciht erklären. Plötzlich bekam ich große Angst. Kurze Zeit später merkte ich auch wieso. Eine laute Stimme übertönte den Donner und ein Blitz schoss herab und schlug ein paar Zentimeter vor mir in den Boden ein. Schweig still! Wage es nicht so mit mir zu sprechen! Habe Respekt! Ich zitterte immer noch doch es wurde schwächer. Jetzt kamen mir die Tränen. FEIGLING!!! Meine Stimme wurde lauter. Komm herunter und sag mir das ins Gesicht!
Nach oben Nach unten
Lucinda

avatar

Partner/in :
(später) Vergeben an Zayn
Stammbaum :
Selene; Göttin des Mondes
Charaktergeschlecht :
weiblich
Charakter Alter :
16 Jahre
Rang :
---

BeitragThema: Re: Schulgebäude    Sa Okt 20, 2012 7:34 am

Eine Weile sprach mich keiner an. Doch dann kam Zayn zu Wort. "Soll ich ihn für dich verprügeln ...", die Frage hallte noch einmal in meinen Gedanken auf. So etwas hatte ein Junge nie für mich tun wollen. Ich fand es süß ... wenn andere vielleicht das Schlimmste denken würden. Aber ich dachte, dass Zayn mich noch nciht su gut kannte, ich konnte mich auch selber gut verteidigen und ihn auch selber verprügeln. Aber leider brauchte ich nach einer Prügelei eine halbe Stunde um mich wieder herzurichten.
"Klar", meinte ich sarkastisch, "morgen hast du die Chance ..." Beim letzten Teil brach meine Stimme ab. Hatte ich nohc Gefühle für Oskar. Nie im Leben! Ich räusperte mich und würde am liebsten nur losheulen. Doch das passte nicht zu mir und ich ließ es. Die Tatsache, dass er hier her ins Camp kommen würde, machte mir schon zu schaffen. Klar, er war kein Halbgott, aber ich konnte mich auch nicht drücken. Ich schüttelte kurz meinen Kopf um diese Gedanken wegzuschieben. Dann besserte sich meine Laune, als ich Zayn - zufälligerweise - in die Augen blickte. Als ich dann bemerkt hatte, was ich tat sah ich schnell wieder weg.

Plötzlich begann Delia Blitze in die Luft zu schießen, die Luft um sie herum wurde heiß. Und eine laute Stimme ertönte. Es war Zeus! Neugierig blickte ich in den Himmel. "Sei nicht traurig meine Kleine", erklang es in meinem Kopf, "Liebe ist schwer zu verkraften ..." Ich schüttelte meinen Kopf: "Verschwinde", meinte ich. Das letzte was ich wollte, war jetzt mit meiner Mutter zu sprechen. Schließlich war ihre Stimme auch schon wieder weg.
Nach oben Nach unten
Luce

avatar

Partner/in :
Noch nicht ... *Blick zu Delia* ... noch ...
Stammbaum :
Vater heißt Helios.
Charakter Alter :
Wenn ich mich nicht irre: 17 1/2 Jahre!
Rang :
Administrator - zu eurem Unglück. XD

BeitragThema: Re: Schulgebäude    Sa Okt 20, 2012 7:45 am

Luce sah Delia in die Augen. Dieser Blick. Dieser eine Moment. Es war als würden sie und er nurnoch alleine sein und am liebsten hätte er dementsprechend verhalten, doch er ließ0 es lieber und ihr Rotwerden, das zuknoten des nichtvorhandenen Schnürsenkels, all das machte ihn zum glücklichsten Menschen auf diesem Planten. Glücklicher als Daphne, der Dauersonnenschein und alle anderen ... DER GLÜCKLICHSTE!!!
Doch die Wärme die sich in ihm ausgebreitet hatte wurde durch die Kälte, die von Lucy ausging, etwas geschächt. DIe beiden waren grundverschieden, das war klar. Doch das störte ihn nicht, sie war seine Cousine. Ihre Pech, wenn Selen ihre Mutter war und Helios ihr Vater, sie müsste sich wohl mit ihm abgeben.
Doch anscheinend hatte sie andere Probleme, denn nach dem zögerlichen Geschwisteraustausch zwischen Zayn und Delia, den Luce schweigend beobachetet hatte, klingelte plötzlich Lucys Handy. Und plötzlich war die ruhige, kühle Lucy heiß, heiß aus Zorn. Er spürte förmlich die brennend Wut, die von ihr ausging und wie sie in das Telefon schrie wusste er nicht, wer ihm mehr leidtat: Sie oder der Typ am Telefon.
Leicht ängstlich sah er zu Syri. Die waren also Schwestern. Irgendwie war ihm Syri lieber da sie nicht so ... kalt war. Die beiden waren sich sehr ähnlich doch er liebte die Wärme und das andere Selene-Töchterchen strahlte das überhaupt nicht aus.
Und plötzlich krachte es laut neben ihm. Erschrocken fuhr er zusammen und stolperte einige Schritte zurück. Strom hatte er für heute genug und deshalb beobachtete er ängstlich, wie Delia immer mehr Blitze aus sich heraus schießen ließ. Das in ihr schon so viel Kraft schlummerte! Doch wahrscheinlich hatten viele Halbgötter diese Momente in denen sie so wütend und gerührt waren, dass ihre Kräfte verrückt spieleten.



.:
 
Nach oben Nach unten
http://goetter-vermaechtnis.forumieren.com/
Syreena

avatar

Partner/in :
Blick zu ... Ethan
Stammbaum :
Tochter der Selene
Charaktergeschlecht :
Weiblich
Charakter Alter :
17
Rang :
Halbgöttin

BeitragThema: Re: Schulgebäude    Sa Okt 20, 2012 7:55 am

Ich war froh das Luce mich verstand. Wir würden uns wohl immer gut verstehen. Das wurde mir klar. Jedoch als Lucy bestätigte das wir Halbschwestern waren fühlte es sich an als ob mir der Boden unter den Füßen weg gezogen würde. Klar hatte ich damit gerechnet... aber soo schnell. Nein das hatte ich nicht. Dann er zählte sie das Delia auch einen Halbbruder hatte. Einfach so. Delia schien davon auch nicht so begeistert zu sein. Wie der Zufall es wollte kam dieser auch gleich Zayn. Meine güte. Irgendwie war das zu viel für mich. Für Delia und Luce schien das auch der Fall zu sein. Ich war sprachlos. Ich konnte einfach nichts sagen. Ich hoffte das Luce etwas sagen würde. Als sie dann auch noch erzählt das sie 16 ist war es vorbei. Ich meine was war den meine unsere Mutter für eine? Jedes Jahr ein Kind oder wie? Dann fragte ich mich ob Lucy sie kannte. Ich wusste es nicht. Während dessen Telefonierte sie. Ich kam mir vor wie gelähmt. Ich bekam kaum mit der Zayn und Delia mit einander redetet. Doch auf ein mal rastete Delia vollkommen aus. Sie hab die Hände und schoss Blitze in den Himmel und schrie das er ihr Leben zerstört habe. Ich konnte nicht anders. Ich machte ein schritt an die Seite. Ob wohl ich wusste das sie wütend auf ihren Vater war machte sie mir angst. Erst jetzt merkte ich das ich mich hinter Luce gestellt hatte. Ich machte noch einen Schritt von ihm weg. Ich wollte nicht das es so aussieht als wenn ich beschützt werden müsste. Als dann Zeus zu uns Sprach zuckte ich zusammen. Es war einfach nur komisch und beängstigend. Lucy murmelte verschwinde. Aber zu wem? Ich hatte nicht mitbekommen das wer mit ihr Sprach. Ich sah sie an und sagte etwas leise nicht sicher ob meine Stimme ganz da war Wer soll verschwinden? Diese ganze Situation war einfach zu viel für mich. Ich hatte nicht mit sowas gerechnet. Klar wir waren Halbgötter aber das alle solche Kräfte haben machte mir riesige Angst. Ich konnte nur die Blumen zum Blühen bringen und bestimmen in welchem Zyklus der Mond war. Nicht grade beidruckend. Deprimiert seufzte ich!
Nach oben Nach unten
Luce

avatar

Partner/in :
Noch nicht ... *Blick zu Delia* ... noch ...
Stammbaum :
Vater heißt Helios.
Charakter Alter :
Wenn ich mich nicht irre: 17 1/2 Jahre!
Rang :
Administrator - zu eurem Unglück. XD

BeitragThema: Re: Schulgebäude    Sa Okt 20, 2012 9:32 am

Luce stand immer noch vor Schreck erstarrt da. Ein paar mal durchzuckte es ihn und er hatte ein bisschen das Gefühl wie bei dem Stromschlag den erst von einigen Minuten, oder waren es Stunden, bekommen hatte. Mit Delia verging die Zeit so schnell und er hatte interessante neue Bekanntschaften gemacht.
Langsam beruhigte er sich und als syri sich hinter ihn flüchtete grinste er sie kurz freundlich an und ging dann einige Schritte auf Delia zu. Die Luft um sie herum war trocken wie Staub, doch das kümmerten ihn wenig. Langsam hob er beschwichtigend die Hände um sie zu beruhigen.
Am liebsten hätte er sie an sich gedrückt, doch einen weiteren Stromschalg riskierte er lieber nicht sindern sagt mit ruhiger und sanfter Stimme: "Delia." Mehr brachte er jedoch nicht heraus. Denn mehr wusste er auch nicht zu sagen. Er wollte jetzt kein, Hey, alles wird gut, ich bin doch bei dir., bringen, aber am liebsten hätte er das getan.
Sie machte ihn irgendwie sanfter. Machte aus ihm einen Schmusebär, der ansonsten ruppiger, aber sie war wie ein Weichspüler und wollte sie einfach in den Arm nehmen und trösten. Oh, Delia ..., dachte er voller Leidenschaft. Doch eswar für ihn okay. Sie konnte mit ihm machen, was sie wollte ...
Ja, er kannte sie nicht, doch er entwickelte jede Minute die er bei ihr war, eine Leidenschaft für sie. Dieses Mädchen war anders, als die anderen. Sie hatte etwas - eine Aura. Sie strahlte etwas aus, das Luce anzog, wie das Licht die Motten. Er liebte die Wärme, und genau das strahlte sie aus.



.:
 
Nach oben Nach unten
http://goetter-vermaechtnis.forumieren.com/
Delia

avatar

Partner/in :
(Später) Luce
Stammbaum :
Zeus
Charaktergeschlecht :
weiblich
Charakter Alter :
17

BeitragThema: Re: Schulgebäude    Sa Okt 20, 2012 10:21 pm

Ich schüttelte meinen Kopf. Lass mich doch einfach in Ruhe! Normalerweise heulte ich nicht so rum, es war mir peinlich.
Ich wischte mir die Tränen aus dem Gesicht und drehte mich wieder zu den anderen um. Ich lächelte leicht nervös und
strich mir meine Haare hinter die Ohren. Sollten nicht bald die Leiter kommen und die Teams einteilen?
Suchend blickte ich mich um. Bis jetzt hatte ich noch keinen entdeckt. Um ein wenig von mir abzulenken richtete
ich mich an meinen neuen Bruder. Zayn, wo bist du aufgewachsen? Freundlich lächelte ich ihn an.
Eigentlich interessierte es mich im Moment nicht sehr doch ich wollte ihn kennenlernen.
Wärend ich auf seine Antwort wartete schielte ich zu Luce rüber. Ich lächelte ihm zu und gab ihm somit zu verstehen
das es mir gut ging.
Nach oben Nach unten
Lucinda

avatar

Partner/in :
(später) Vergeben an Zayn
Stammbaum :
Selene; Göttin des Mondes
Charaktergeschlecht :
weiblich
Charakter Alter :
16 Jahre
Rang :
---

BeitragThema: Re: Schulgebäude    Sa Okt 20, 2012 10:45 pm

Kurz nachdem diese Stimme verschwunden war, fragte mich Syri wer verschwinden sollte. "Mann, die ist neugierig!", dachte ich immer noch wütend und machte eine ernste Mine: "Meine Mutter ... ... Es nervt, wenn sie mich immer beruhigen will!"
Als ich mich langsam wieder einkriegte, bemerkte ich, dass Luce bei Delia war. "Wenn ich Glück habe wird das nicht so ne schnulzige Liebesszene", dachte ich genervt. Langsam stieg mir das ganze Liebes-Dingens zu Kopf, ich konnte gar nicht mehr dran denken, schon bekam ich Kopfschmerzen ...

Delia hatte sich wieder beruhigt. Mann, die war hitzig. Ich würde schwer mit ihr auskommen. Doch das schien mir nicht wichtig und als Blondi fragte, wann die Leiter kamen, zuckte ich nur desinteressiert mit den Achseln, das so viel wie "Mir doch egal" bedeuten sollte.
Dann wandte sie sich an ihren Halbbruder. Wo er aufgewachsen war, fragte sie. Klar, sicher nicht im Olymp! Aber naja, sagen wollte ich es auch nicht und erst recht nicht von einem Blitz getroffen werden!
Nach oben Nach unten
Syreena

avatar

Partner/in :
Blick zu ... Ethan
Stammbaum :
Tochter der Selene
Charaktergeschlecht :
Weiblich
Charakter Alter :
17
Rang :
Halbgöttin

BeitragThema: Re: Schulgebäude    So Okt 21, 2012 12:57 am

Ich bemerkte das Luce mich an lächelte bevor er zu Delia ging. Meine Aufmerksamkeit lag bis dahin auf Lucy. Das änderte sich jedoch. Ich fand es mutig aber auch dumm das Luce auf Delia zu ging. Ich befürchtete das Delia ihn mit Blitzen ab werfen könnte. Doch zum Glück tat sie das nicht. Sie schien sich sogar wieder zu beruhigen. Zu meiner Verblüffung schien sie den Vorfall über spielen zu wollen. Was absolut nicht möglich war. Jedoch würde ich kein Wort darüber verlieren. Ich ging auch wieder zu ihr Lucy, Luce und Zayn.
Ich hatte grade Lucys Worte gehört. Sie brauchten allerdings einen Moment bis sie richtig bei mir ankamen. Unsere Mutter hat mit ihr gesprochen! Jetzt fühlte ich mich als wenn mich einer geschlagen hätte. Ich konnte nicht anders als sie mit offenem Mund anzustarren. Am liebsten hätte ich geschrien Mutter WARUM NUR SIE? Ich wusste das es nichts bringen würde. Aber vorallem wollte ich mir die blöße nicht geben und alle wissen lassen das nur ich keinen Kontakt zu meine Mutter hatte. Ich wusste ja nicht mal wie sie aussah.
Ich hoffte einfach das die anderen sich in ein Gespräch vertieften und es ihnen nicht auffiel das ich nichts sagte.
Nach oben Nach unten
Zayn

avatar

Partner/in :
Vergeben an Lucinda
Stammbaum :
Zeus
Charakter Alter :
16 Jahre
Rang :
Halbgott

BeitragThema: Re: Schulgebäude    So Okt 21, 2012 9:53 am

Irgendwie viel es mir schwer Delia wirklich einzuschätzen. Ich meine in einem Moment war sie super freundlich und im nächsten hatte sie einen Agressiven Anfall. Vielleicht hatte sie auch einfach nur einen schlechten Tag was ich teilweise echt nachvollziehen konnte aber hey ich war nicht derjenige der mit Blitzen schoss und meinen... Unseren Vater anschrie auch wenn ich schon sauer auf ihn war. Er hatte sich nie um mich gekümmert, nein ganz im Gegenteil er hat in meinen Augen alles nur unnötig kompliziert gemacht. Wegen ihm war es mitr vermutlich niemals möglich ein halbwegs normales Leben zu führen.
Die Frage nach meinem Herkunftsort machte mich rgendeie nervös. Meine Famlie war in New York nicht ganz unbekannt nd ich hatte keine Lust gleich als der Megabonze dastehen, was ich eigentlich echt nicht war. Andererseits kannten sie meinen Nachnamen sowieso nicht und vermutlich lebten sie sowieso ganz wanders. "In New York" , meinte ich und um weitere Fragen zu vermeiden stellte ich sofort im Anschluss die Gegenfrage "und Irgendwie viel es mir schwer Delia wirklich einzuschätzen. Ich meine in einem Moment war sie super freundlich und im nächsten hatte sie einen Agressiven Anfall. Vielleicht hatte sie auch einfach nur einen schlechten Tag was ich teilweise echt nachvollziehen konnte aber hey ich war nicht derjenige der mit Blitzen schoss und meinen... Unseren Vater anschrie auch wenn ich schon sauer auf ihn war. Er hatte sich nie um mich gekümmert, nein ganz im Gegenteil er hat in meinen Augen alles nur unnötig kompliziert gemacht. Wegen ihm war es mitr vermutlich niemals möglich ein halbwegs normales Leben zu führen.
Irgendwie viel es mir schwer Delia wirklich einzuschätzen. Ich meine in einem Moment war sie super freundlich und im nächsten hatte sie einen Agressiven Anfall. Vielleicht hatte sie auch einfach nur einen schlechten Tag was ich teilweise echt nachvollziehen konnte aber hey ich war nicht derjenige der mit Blitzen schoss und meinen... Unseren Vater anschrie auch wenn ich schon sauer auf ihn war. Er hatte sich nie um mich gekümmert, nein ganz im Gegenteil er hat in meinen Augen alles nur unnötig kompliziert gemacht. Wegen ihm war es mitr vermutlich niemals möglich ein halbwegs normales Leben zu führen.
Die Frage nach meiner Herkunft machte mich irgendwie nervös. Meine Familie war in New York alles andere als Unbkannt udn ich wollte eigentlich echt nich das sie mich für den Megabonzen oder so hielten, was ich ja auch eigentlich nicht war. Andererseits kannten sie meinen Nachnamen sowieso nicht und ich wurde als schwarzes Schaf der Familie von Mike und Masha lieber aus öffenltichen Veranstaltungen rausgelassen. Nicht das irgendjemand ein falsches Bild von der unglaublich tollen Familie Cuningham bekamen. Egal sie wartete auf eine Antwort und die sollte sie auch bekommen. "New York und du?"
Nach oben Nach unten
Delia

avatar

Partner/in :
(Später) Luce
Stammbaum :
Zeus
Charaktergeschlecht :
weiblich
Charakter Alter :
17

BeitragThema: Re: Schulgebäude    So Okt 21, 2012 6:30 pm

Geboren bin ich auf der Insel Delos, dort war ich vielleicht zwei Jahre. Aufgewachsen bin ich in Schweden. Ich dachte an Tante Annie und wie sie für mich gesorgt hatte nachdem Mum gestorben war. Jetzt wurde ich doch neugierig. Was...Was sind deine Fähigkeiten? Irgendwie war es mir peinlich das zu fragen. Doch ich wollte es wissen. Vielleicht genau das gleiche wie ich? Oder etwas total anderes? Während ich auf seine Antwort wartete blickte ich nach oben. Der Himmel war fast wolkenlos, hier und da trieb eine Wolke umher. Wind wehte keiner. Erneut wanderte mein Blick rüber zu Luce. Wenn du so weiter machst fliegen dir noch die Augen raus! ermahnte ich mich selbst.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schulgebäude    

Nach oben Nach unten
 

Schulgebäude

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Vermächtnis der Götter :: Rollenspiel :: Rollenspiel :: Camp Mavrommati-