Tauche ein in die Welt der griechischen Mythologie.
 
Startseitedie GeschichteKalenderGalerieFAQMitgliederAnmeldenLogin
Halbgötter
Bild
16 ♀ | 13 ♂

ZURZEIT HERRSCHT EIN ENDGÜLTIGER AUFNAHMESTOPP!


Zeiten & Wetter
Bild

Die Teams sind eingeteilt und deshlab haben die Halbgötter endlich Zeit sich mit ihren Teamkameraden zu unterhalten und auszutauschen, eine Pause steht an. Unterdessen merkt man immer mehr, dass es auf den Mittag zugeht, besonders jetzt, im Sommer. Es ist gerade Mitte der Woche, Mittwoch.


Bild
Bild

Die Sonne zieht am Horizont weiter ihre Bahnen immer mehr Richtung Höhepunkt, während dementsprechend die Temperaturen steigen. Ganze 30°C haben wir schon wieder und das ist noch nicht die Höchsttemperatur!
Ansonsten zeigt sich der Himmel eher klar mit ein paar einsamen Wolken, die ihren Weg durch die Windstille suchen.



Teilen | 
 

 Helen Zachary [Ἑλένη]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Helen
Admin
avatar

Partner/in :
Single
Stammbaum :
Uranos
Charaktergeschlecht :
weiblich
Charakter Alter :
17 Jahre
Rang :
Avatar-Maker

BeitragThema: Helen Zachary [Ἑλένη]   Mo Dez 10, 2012 9:16 am


>

Helen Zachary.





>>Ich habe mich weder groß angezweifelt noch vergöttert. Und ich finde vieles komisch. Das ist wichtig. Anders kann man die Welt doch gar nicht aushalten.







Vorname.

>>Man taufte mich Helen. Falls dieser überhaupt, von Bedeutung ist. Ich denke mein wirklicher Name, ist hier viel interessanter, denn nun glaube ich, ihn zu kennen.
Ἑλένη, was soviel heißt, wie Helena.<<



Nachname.
>>Und mein Familienname ist Zachary. Haben Götter eigentlich einen Nachnamen? Denn ich finde ein Vater sollte einen haben.
Denn jetzt trage ich den Namen, von dem Mann,
der gar nicht mein biologischer Vater ist. Aber er wird immer
mein Vater bleiben.<<


Alter.
>>Laut meiner Geburtsurkunde und gefeierten Partys, bin ich 17 Jahre alt. Genauer gesagt wurde ich am 03. Mai geboren, ich bin ein Frühlingskind und mag dieses gerade wärmer werdende Wetter gerne. Ihr nicht auch?<<

Geschlecht.
>>Ich bin definitiv weiblich. Hoffentlich könnt ihr euch, dass bei diesem Namen auch denken.<<

Stammbaum.
>>Warum fragt ihr das? Als wäre es alltäglich einen Gott als Vater zu haben. Ja, ihr habt richtig gehört, ich habe einen göttlichen Vater. Begeistert euch das jetzt? Werdet ihr neidisch? Seid ihr dies immer noch wenn ihr erfahrt, dass er sich siebzehn Jahre lang kein einziges Mal hat blicken lassen?Uranos wird nie mein Vater sein, denn ich liebe einen anderen.<<



Aussehen.
>>Wenn man sein Aussehen beschreiben soll,
muss ich immer schmunzeln.
Man soll nicht überheblich sein aber dennoch seine Höhepunkte hervorheben. Bescheidenheit ist süß, passt aber nicht zu mir. Manche sagen, das Aussehen wird total überbewertet und doch beurteilen sie die Menschen, zu nächst, nach ihrem Aussehen. Ein Teufelskreis, wenn ihr mich fragt.
Denn man hat nur mit den Menschen etwas zu tun, die einem ansprechend erscheinen. Es ist so leicht die Gesellschaft in Gruppen auf zu teilen, doch sie zu beurteilen, das ist eine ganz andere Frage. Wie kann man einen Menschen beurteilen, den man nicht kennt, aber weiß wie er aussieht?

Darüber solltest du mal nachdenken, bevor du deine Meinung über einen Menschen fällst. Klar, die Kleidung und auch die sonstige Erscheinung sagt viel über das Milieu und Freundeskreis aus, aber kennst du diesen Menschen dann? Wohl kaum. Aber dennoch machst du erst mal ein komisches Gesicht, wenn du einen Menschen siehst, der anders ist als du. Wozu? Du hast keinen Grund.
Ich will nicht philosophieren, eigentlich hasse ich Philo.
Doch, man sollte schon mal, darüber nachdenken.

Aber nun gut, ich bin blass und habe volles, braunes Haar. Mein ovales Gesicht wird von schönen, braunen Augen geschmückt. Ich bin 1,70 groß und wiege 65 kg. Ehrlichkeit, wird allerdings, niemals überbewertet und kann sogar, als gute Charaktereigenschaft angesehen werden. Ich liebe es zu klettern und jogge jeden Tag, eine Stunde lang. Schwimmen gehört jetzt auch nicht unbedingt, zu meinen Abneigungen. Also ich bin sportlich und habe eine hervorragende Ausdauer und Kondition. Sport habe ich als Leistungskurs gewählt und meine Freunde bewundern mich. Ich finde es nicht besonders außergewöhnlich, denn es machen doch so viele Sport LK. Meine Arme und Beine sind bemuskelt, jedoch sind sie abgerundet und machen mich definitiv zu einer weiblichen Person. Ich kann eigentlich so gut wie alles tragen, beschränke mich jedoch meistens auf eine Jeans und Pulli und im Sommer gerne auch mal auf einen netten Rock. Aber mal ehrlich, was sagt mein Aussehen jetzt über mich aus?
So, ich denke, dass sollte euch genügen.
Zum Nachdenken hoffentlich auch.<<




Charakter.
>>Mut, Civilcourage, Respekt und Höflichkeit.
Viele Menschen haben eine Idealvorstellung, des perfekten Menschen.
Diese ist eine davon.
Ich kann nicht sagen, dass ich voll diesem Ideal entspreche, durchaus nicht. Jeder hat schlechte Eigenschaften und Charakterzüge, so ist dies, auch bei mir der Fall. Aber ich denke, ich habe von jedem dieser Eigenschaften etwas,
mal mehr mal weniger. Das kommt ganz auf die Situation an und ist auch nicht immer leicht zu definieren.

Eigentlich bin ich ein sympatischer Mensch und gehe auch offen auf etwas schüchternere Personen zu, um ihnen ein Gespräch zu ermöglichen. Mein starkes Selbstbewusstsein und auch meine ausgeprägte eigene Meinung ermöglichen es mir, diese Unterhaltung dann auch interessant zu gestalten, sofern auch ein wenig Eigeninitiative zurück kommt.

Ich liebe meine Familie, was viele in diesem Alter nicht von sich behaupten können. Ohne sie wäre ich nur ein halber Mensch, denkt jetzt bitte nicht, ich wäre ein Muttersöhnchen oder Nesthäkchen, dazu habt ihr keinen Grund. Ich bin selbstständig und kann mich durchaus auch alleine durchschlagen. Soweit kommt es noch, was haben denn meine Eltern davon, wenn ich ihnen jahrelang auf der Matte sitze wie eine Klette? Aber ich genieße auch meine freie Zeit und werde versuchen sie zu nutzen, um neue Erfahrungen und auch Freunde kennen zu lernen.

Nun zu meinen schlechten Eigenschaften. Natürlich habe ich welche, dass steht fest. Und ist auch natürlich, gerade weil ich eine Halbgöttin bin. Ich werde den Gedanken nicht los, dass viele Halbgötter ein viel zu großes Ego haben und dazu auch noch viel zu selbstverliebt sind. Manchmal wirke auch ich ein wenig egoistisch, auch wenn ich dieses Merkmal meistens überspielen kann.
Doch das eigene Überleben zählt von nun an, für mich als Erstes, nein als Zweites, hinter meiner Familie. Ich bin kein Ritter und auch keine Fee. Ich habe besondere Fähigkeiten, ja, aber mehr auch nicht.
Und ich bin wie ich bin, da kannst du drehen soviel du willst,
es wird dir sicher nicht gelingen. Oder?
Man glaubt es kaum, aber in vielen Situationen zweifle ich auch an mir Selbst und finde es schwierig in den Situationen richtig zu handeln. Aber selbst wenn es mal nicht glatt läuft, überspiele ich es mit meinem Charme und versuche das Beste draus zu machen.

Aber ich kann nicht sagen, dass ich ein vollkommener Charakter wäre. Ich besizte meinen eigenen Kopf und nutze ihn auch zum Denken - was ich will, setzte ich auch durch. Meistens ist dieser Punkt eine unkomplizierte Sache, aber mit Kompromissen habe ich es nicht also komm mir nicht mit einem Handel. Das funktioniert gar nicht, es sei denn ich verliere in einem Kampf aber das ist auch eher selten.
Wenn es überhaupt zu einem kommt, meistens versuche ich dies natürlich zu vermeiden.<<


>>Die Frage nach meinen Stärken ist leichter zu beantworten, wie die nach meinen Schwächen. Nicht besonders schwer, ich bin weise, habe meine eigene Meinung und bin durchaus freundlich, wenn man mir eben so entgegen tritt. Mut, Respekt und Höflichkeit sowie Civilcourage steckt irgendwie in jedem - auch wenn es bei jedem dieser Eigenschaften für jede Person anders ausfällt. Ich habe von allem ein wenig, mal mehr, mal weniger.[<<

>>Das ist eindeutig schwerer zu beantworten - denn wer reden denn schon gerne über seine Schwächen?! Doch ich kenne einige von mir und stehe auch zu ihnen. Ich bin dickköpfig und durchaus launisch. Manche würden sagen ich wäre verträumt, dennoch bin ich stets wachsam auch wenn ihr es nicht immer mitkriegt. Außerdem kann ich oberflächliche und nervende Zicken nicht gebrauchen.<<

>>Nicht jeder ist besonders, oder sieht besonders aus. Was ist mit besonderes überhaupt gemeint? Besonders komisch, besonders dick ... ich könnte dir jetzt eine Definition für diesen Begriff geben, aber den willst du sowieso nicht hören. Das weiß ich doch. Aber es gibt nichts zu erzählen, ich bin nicht mehr besonders als ich es eben erzählt habe.
Oder kannst du es mir erzählen?<<


>>Fähigkeiten.<<
>>Sie wird die Königin des Himmels - Klettern wird sie perfekt beherrschen. Helena ist kein Kraftpaket, also wird sie sich aus dem Nahkampf raushalten und es lieber aus der Ferne, bei geübten Messerwürfen und blitzschnellen Pfeilen belassen. Schließlich ist ihr Vater der Gott des Himmels, sowie des Tages und der Nacht. Das heißt sie ist wachsam und kann sowohl tagsüber als auch nachts besonders gut sehen. Vegetation, ihre Heimat. Fährten lesen und Fallen legen, wird sie lernen.[/i]

Außerdem wird Sie über den Lauf der Zeit am Tage, sowie bei Nacht bestimmen können. Doch das wird einen enormen Tribut verlangen, zum Beispiel, dass sie den ganzen weiteren Tag/Nacht nicht mehr stehen kann. Das muss allerdings von einem Lehrer geschult werden, dass kann sie nicht so erlernen.

Helen hat schlechte Karten wenn es zum Nahkampf kommt und sie ihr sichere, entfernte Position verlassen muss. Auch hasst sie es, wenn Nebel in der Luft ist. Dann fühlt sie sich blind und muss sich auf ihre normalen Ohren verlassen. Sie ist nicht die Schnellste, also Verfolgungsjagden und Sprints müssten definitiv trainiert werden.<<




Eltern.
>>Meine Mutter Marie ist ein Mensch, genau wie Bill. Sie liebte mich und hatte doch immer die Gewissheit, dass ich etwas anderes, größeres als sie war. Und das muss sie rasend vor Eifersucht gemacht haben. Bei ihr bin ich mir ziemlich sicher, dass sie noch genau dort ist, wo sie war, als ich gegangen bin. Zuhause.<<

>>Gerade habe ich erfahren, dass Bill nicht mein Dad ist sondern ein völlig überbewerteter und fiktiver Gott Uranos. Ich kann euch leider nicht sagen, wo mein Vater momentan ist. Ich hoffe er ist noch bei meiner Mutter in Kanada, doch seit der Offenbarung meiner Erkenntnis, haben sie eine sehr unterkühlte Beziehung.<<

Verwandte.
>>Geschwister hatte ich nie und wenn wären es ja auch nicht meine wirklichen. Eine Enttäuschung weniger,
über die ich glücklich bin.

Ich hatte nie einen Freund, es sei denn ihr wollt meinen besten Freund Robbie dazu zählen. Er kannte mich besser als ich selbst und ich liebe ihn als wäre er mein Augapfel, ohne welchem ich niemals leben wollen würde. Er ist leider auch noch in Kanda, genau wie meine Familie und mein gesamtes altes Ich und Leben. Es schmerzt sehr über darüber nach zu denken, ihn vorerst nie wieder sehen zu können.<<


Historie.
>>Ich lebte im kühlen Kanada und dort in einer kleinen Stadt - zusammen mit meinen Eltern. Sie haben mich liebevoll großgezogen und ich denke ich bin ihnen ganz gut geglückt. Eine selbstbewusste, kritikfähige Tochter zu schaffen ist nicht leicht, doch sie haben es gemeistert. Gemeinsam.
Ich ging in eine normale Schule und war mit normalen Menschen unterwegs, und damit meine ich keine - Halbgötter. Das war es auch, was mein Leben veränderte und unsere Familie zerstörte. Vor zehn Tagen hat meine besondere Sehkraft eingesetzt und mein Lehrer in Klettern hat mich vorgestern verwundert zur Seite genommen. Ich habe es geschafft in weniger als vierzig Sekunden eine 27 Meter hohe Wand hoch zu klettern und war danach kein bisschen aus der Puste. Da ist meine Mutter mit der Sprache raus gerückt und hat uns erzählt was wirklich war damals - vor 17 Jahren. Das hat alles zerstört, ich dachte meine Mutter wäre nicht mehr ganz richtig im Kopf und habe ihr nicht geglaubt. Nach eigener Recherchen allerdings schlich die kalte Wahrheit in mir hoch und ich hasste meine Mutter, abgrundtief. Mein Dad allerdings, der tat mir Leid. Er ist bis heute nicht mehr aufgetaucht seit dem Mum uns erzählt hat, dass ich von diesem Uranos abstammen soll. Ich bin abgehauen und weiß komischer Weise wo ich hin muss. Zu diesem kleinen Nachbardorf reisen. Und hoffen ins Camp für Halbgötter aufgenommen zu werden.
Heute kenne ich schon eine kleine Gruppe von Halbgöttern, mit denen ich vielleicht zurecht kommen werde. Natürlich müssen dabei auch welche sein, die mich überhaupt nicht leiden können. Eine nannte mich mal Chearleaderin. Völliger Quatsch und unpassend obendrein. Aber ich komme zurecht. Ich werde es überleben.<<

>>Mehr...

Sonstiges.
>>Ich bin keine Chearleaderin und eine nette Person. Vielleicht wollt ihr mich ja mal kennen lernen? Keine Angst, ich beiß schon nicht.<<



Regeln.
>> Gelesen & akzeptiert!<<

Regel-code.
>>„ S.C.H.W.A.R.Z.E.S. A.U.G.E. “<<

Campleitung.
>> Fotinos Apati l Daphne Johnson<<

Campleitung-code.
>>K.A.T.A.S.K.I.N.O.S.I.<<

Abwesendheit.
>> Wenn ich für kurze Zeit einmal weg bin, spreche ich natürlich mit meinen derzeitigen Playpartnern über den künftigen Verlauf. Im RPG wird Sie entweder in der Situation mit geschliffen oder zieht sich zurück in die Berge.
Wenn ich für immer gehe, frage ich natürlich ob jemand Helen übernehmen möchte, wenn nicht geht sie zurück zu ihren Eltern nach Kanada.<<


www.deviantart.com
>>Bildnachweis... [url=Link der Seiten woher du das BILD von deinem PARTNER her hast!]>>Bildnachweis...[/url][/color] [/size]


_____________________________________________________

Nach oben Nach unten
Daphne

avatar

Partner/in :
Leider nicht vergeben.
Stammbaum :
Mein Vater ist Hermes.
Charakter Alter :
16 Jahre bin ich jetzt alt. ;)
Rang :
Nun bin ich Wohl oder Übel Administratorin.

BeitragThema: Re: Helen Zachary [Ἑλένη]   Di Dez 11, 2012 4:37 am

O.O Cool ...
Echt cool gemacht!!! ^^
Wir auf jedenfall direkt verschoben. Wink

Nach oben Nach unten
http://goetter-vermaechtnis.forumieren.com/
Fotini

avatar

Partner/in :
Nicht bekannt
Stammbaum :
Hephaistos
Charakter Alter :
16 Jahre
Rang :
Halbgöttin (getrant als Halbgott), Designerin

BeitragThema: Re: Helen Zachary [Ἑλένη]   Di Dez 11, 2012 4:45 am

Genauso, wie dein erster Stecki, ist Helen wieder Mal eine besonderheit yeah


Nach oben Nach unten
Helen
Admin
avatar

Partner/in :
Single
Stammbaum :
Uranos
Charaktergeschlecht :
weiblich
Charakter Alter :
17 Jahre
Rang :
Avatar-Maker

BeitragThema: Re: Helen Zachary [Ἑλένη]   Di Dez 11, 2012 6:36 am

Dankeschön. Und tut mir leid wegen der ganzen Sache. Lass uns die einfach vergessen ja? Ich fand das schrecklich. :/ :S Sad


_____________________________________________________

Nach oben Nach unten
Daphne

avatar

Partner/in :
Leider nicht vergeben.
Stammbaum :
Mein Vater ist Hermes.
Charakter Alter :
16 Jahre bin ich jetzt alt. ;)
Rang :
Nun bin ich Wohl oder Übel Administratorin.

BeitragThema: Re: Helen Zachary [Ἑλένη]   Do Dez 13, 2012 9:21 am

Ich auch. Wink Solange soetwas nie wieder hier passiert, bin ich vollends glücklich! ^^
Ich denke, dass jetzt alles geklärt ist und je länger wir uns darüber unterhalten desdo schlechter kann man es vergessen, also machen wir hier einen Cut und sagen: "Es war so, aber ist nicht mehr so und wird nie wieder so sein. ENDE!" ;D
Nach oben Nach unten
http://goetter-vermaechtnis.forumieren.com/
Fotini

avatar

Partner/in :
Nicht bekannt
Stammbaum :
Hephaistos
Charakter Alter :
16 Jahre
Rang :
Halbgöttin (getrant als Halbgott), Designerin

BeitragThema: Re: Helen Zachary [Ἑλένη]   Do Dez 13, 2012 9:25 am

Was noch mal? Ich weiß nicht wovon ihr redet xDD <-- Hab die ganze Sache schon vergessen smile


Nach oben Nach unten
Helen
Admin
avatar

Partner/in :
Single
Stammbaum :
Uranos
Charaktergeschlecht :
weiblich
Charakter Alter :
17 Jahre
Rang :
Avatar-Maker

BeitragThema: Re: Helen Zachary [Ἑλένη]   Fr Dez 14, 2012 3:12 am

Ich danke euch, dass ist das letzte Wort was über diese Sache verliere. XD


_____________________________________________________

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Helen Zachary [Ἑλένη]   

Nach oben Nach unten
 

Helen Zachary [Ἑλένη]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Fielding, Helen - Bridget Jones 1 - Schokolade zum Frühstück

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Vermächtnis der Götter :: Charakter :: Akten :: Akte :: Weibliche Halbgötter :: Helen`s Mappe-