Tauche ein in die Welt der griechischen Mythologie.
 
Startseitedie GeschichteKalenderGalerieFAQMitgliederAnmeldenLogin
Halbgötter
Bild
16 ♀ | 13 ♂

ZURZEIT HERRSCHT EIN ENDGÜLTIGER AUFNAHMESTOPP!


Zeiten & Wetter
Bild

Die Teams sind eingeteilt und deshlab haben die Halbgötter endlich Zeit sich mit ihren Teamkameraden zu unterhalten und auszutauschen, eine Pause steht an. Unterdessen merkt man immer mehr, dass es auf den Mittag zugeht, besonders jetzt, im Sommer. Es ist gerade Mitte der Woche, Mittwoch.


Bild
Bild

Die Sonne zieht am Horizont weiter ihre Bahnen immer mehr Richtung Höhepunkt, während dementsprechend die Temperaturen steigen. Ganze 30°C haben wir schon wieder und das ist noch nicht die Höchsttemperatur!
Ansonsten zeigt sich der Himmel eher klar mit ein paar einsamen Wolken, die ihren Weg durch die Windstille suchen.



Teilen | 
 

 Aidan Hawk - Ich bin das Schwert, ich bin die Flamme.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Aidan

avatar

Partner/in :
-
Stammbaum :
Hephaistos
Charaktergeschlecht :
männlich
Charakter Alter :
Siebzehn
Rang :
Halbgott

BeitragThema: Aidan Hawk - Ich bin das Schwert, ich bin die Flamme.   Fr Nov 02, 2012 8:59 am




AIDAN





IT TAKES FAITH TO BE THE BEST.







Vorname.

>> Mein Name ist Aidan. <<

Nachname.
>> Hawk. <<

Alter.
>> Ich bin siebzehn Jahre. <<

Geschlecht.
>> Männlich. <<

Stammbaum.
>> Und das Göttliche in mir habe ich von meinem Vater - Hephaistos. Er ist der Gott des Feuers und der Schmiede, und einer der zwölf Götter des Olymps. <<



Statur.
>> Ich bin um die einen Meter fünfundachtzig groß und wiege um die neunzig Kilogramm. Ich bin gut gebaut - nicht zu dick, nicht zu dünn - und kräftig. Für normal, laufe ich mit einem leichtem selbstgefälligem Lächeln durch die Gegend und lasse meine Mitmenschen teilhaben an meiner tollen Art, meinem tollem Aussehen. <<

Aussehen.
>> Ich habe kurzes, dunkelblondes Haar und dunkelgrüne Augen. Besonderheiten? Nicht das ich wüsste. <<



Charakter.
>> Ich bin eingebildet, ja. Ich weiß was ich kann und was ich nicht kann. Und bin mir meiner Wirkung auf meine Mitmenschen durchaus bewusst. Entweder mag man mich oder man hasst mich. Ganz einfach. Ich bin ein lustiger Zeitgenosse und nehme vieles auf die leichte Schulter. Doch einiges? Ja, was soll ich dazu noch sagen? In einem Moment lache ich und im nächsten bin ich bereits kurz davor mich völlig zu vergessen und auszurasten. Mein Stolz ist mein ein und alles und darauf, lasse ich garantiert nichts kommen. Dabei ist mir vollkommen egal wer du bist, deine Eltern. Das einzige was für mich zählt sind Taten. Du willst mich beeindrucken? Gut, versuch's. Doch Worte sind meiner Meinung nach wertlos... <<

>> Mein Selbstbewusstsein ist eindeutig eine meiner Stärken. Ich weiß was ich kann und was nicht, und lasse mir daher von nichts und niemanden etwas anderes einreden. Zudem bin ich kräftig, stark, zäh. Dann ist da noch mein Aussehen. Ich sehe eigentlich ganz passabel aus und bringe mit meinem charmanten Lächeln das ein oder andere Mädchenherz dazu, in meiner Anwesenheit höher zu schlagen. Doch kein Grund abzuheben. <<

>> Doch mein Selbstbewusstsein ist auch eine meiner größten Schwäche. Nicht gerade selten kommt es vor, dass ich andere, fremde Menschen, unterschätze. Sie vorverurteile und das, obwohl sie diesem Bild vielleicht gar nicht entsprechend. Außerdem bin ich etwas forsch, vergreife mich im Ton und kann mit Gefühlen anderer nicht wirklich etwas anfangen. Dir geht's schlecht? Aha. Meine blinde Wut, der Zorn der hin und wieder in mir aufflammt und mich dazu bringt alles um mich herum zu vergessen, wenn er einfach nur noch aus mir herausbricht, ist größtenteils auch eher hinderlich als förderlich. Wahrscheinlich nehme ich mich und meine Familie, die Menschen sie mir nahe stehen, einfach viel zu ernst. <<

>> Ich mag anfangs von misstrauischer Natur sein und etwas kühl und unnahbar wirken, aber hat man sich mein Vertrauen erst einmal verdient, stehe ich einem loyal zur Seite. Bis zum Ende, wenn es sein muss. <<

Fähigkeiten.
>> So wie es sich für den Sohn des Hephaistos gehört, beherrsche ich das Schmiedehandwerk wie kaum ein Zweiter. Zudem habe ich eine konstante Körpertemperatur, schwitze und friere nicht egal wie warm oder kalt es auch um mich herum ist. Extreme Hitze macht mir nichts aus. Auch nicht, wenn ich meine Hand auf eine heiße Herdplatte legen oder mein Körper in Flammen stehen würde. Ich verspüre lediglich ein leichtes Kribbeln. Normal, denke ich, wenn man das Kind des Gottes des Feuers und der Schmiede ist. Zudem beherrsche ich das Feuer oder sagen wir besser, ich versuch's. Doch die Zeit lässt mich schon noch vom Lehrling zu Meister werden.
Die Schwächen die daraus resultieren sind unter anderem mein hitziges Gemüt und mein Hang zur Überreaktion welche mich manchmal so rasend vor Wut machen, dass ich alles um mich herum vergessen. Ähnlich wie bei einem Berserker. <<




Eltern.
>> Meine Mutter kenne ich nicht, denn sie verstarb kurz nach meiner Geburt. Zumindest erzählte man mir genau das und ich akzeptierte das ohne Fragen zu stellen. Mir war bereits früh klar, dass ich an diesem Umstand nie etwas ändern können würde. Lediglich meinen Namen habe ich ihr zu verdanken. Sie hieß... Victoria Hawk...

>> Hephaistos. Was soll ich noch dazu sagen? Ich kenne ihn nicht. Vielleicht ist es auch besser so, denn welcher Vater lässt sein eigen Fleisch und Blut hängen, wenn sein Sohn doch niemanden mehr hat?

Verwandte.
>> Ich habe keine Geschwister und wenn, dann weiß ich noch nichts von ihnen. Meine Mutter hatte sicherlich keine weiteren Kinder und wenn doch, wann hätte sie mir davon bitte erzählen sollen? Am Sterbebett? Ich war nicht einmal alt genug um meinen eigenen Namen sprechen zu können...
Und wie gesagt, meinen Vater kenne ich nicht persönlich und um ehrlich zu sein, mich hat nie interessiert ob ich Geschwister habe. Was hätte das auch geändert? <<


Historie.
>> Ich war ein Taugenichts. Ein Tagträumer und lebte von einem in den nächsten Tag. Die Hoffnung, dass aus mir irgendwann einmal ein anständiger junger Mann mit Zielen werden würde, hatte ich schon lange aufgegeben. Meine Atzen, Straßenfußball, Boxtraining, Partys - einfach alles war wichtiger für mich als Schule. Wenn ich gefragt wurde, was ich gerne werden würde, was denn meine Ziele wären, entgegnete ich immer nur: 'Überleben. Achtzehn werden.' Ich hatte keine Ziele und Vorstellungen schon gar nicht...
Ich habe meine Zeit gebraucht ehe ich mich an den Gedanken gewöhnen konnte und akzeptieren gelernt habe wer oder was ich bin. Wer mein Vater war. Ist. Wie auch immer. Doch nun bin ich hier. Etwas spät, aber man sagt ja oft, besser spät als nie. Erst hatte ich mich gegen die Entscheidung der Heimleitung gewehrt, war weggelaufen und dachte, ich könnte mich auch so durchschlagen. Ja, da ich nun hier bin ist klar, das irgendwas - in meinem grandiosen Plan - schief gelaufen sein musste. Richtig. Ich wurde in einer verregneten Nacht von der Polizei aufgegriffen und kam ohne große Umwege hierher. Der Polizist, dem dies gelang, kam mir von Anfang an irgendwie merkwürdig vor. Als wäre er nicht von dieser Welt?! Und ja, er hat mich in dieses Camp gebracht. Also lag ich mit dieser Einschätzung wohl nicht allzu falsch... <<

>>Mehr...

Sonstiges.
>> Ich bin ein Kämpfer und habe früh gelernt, dass nichts umsonst und nichts für die Ewigkeit ist. Du willst dich also mit mir anlegen? Gut, ich habe nichts zu verlieren und wie steht's mit dir? <<



Regeln.
>> Gelesen & akzeptiert, ja. <<

Regel-code.
>> Schwarzes Auge. <<

Campleitung.
>> Gelesen und akzeptiert, ja. <<

Campleitung-code.
>> K.A.T.A.S.K.I.N.O.S.I. <<

Abwesendheit.
>> Ich bin und war noch nie der Gesprächigste. Vielleicht hänge ich einfach gerade meinen Gedanken nach. Oder aber ich treibe Sport. Trainiere. Häng mit meinen Jungs ab. Du suchst mich? Ich bin einfach immer da wo etwas los ist... <<

>> Ich kann eben nicht für immer in diesem Camp rumhängen?! Was denkst du dir?! Sicherlich durchstreife ich die Welt auf der Suche nach neuen Herausforderungen, neuen Gegnern mit denen ich mich messen kann. Also keine Panik ich komme schon wieder. Immerhin passe ich schon mein ganzes Leben auf mich auf. Von daher?! <<


Copyright.
>>Bildnachweis...>>Bildnachweis...


Zuletzt von Aidan am Sa Nov 03, 2012 7:10 am bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Matthew

avatar

Partner/in :
Nicht bekannt
Stammbaum :
Apollon
Charakter Alter :
18 Jahre
Rang :
Halbgott, Moderator

BeitragThema: Re: Aidan Hawk - Ich bin das Schwert, ich bin die Flamme.   Sa Nov 03, 2012 12:02 am

Aaaaw, Foti bekommt einen Haaaalbbruder. love
Herzlich Willkommen Vojtech! Smile (Wie spricht man den Namen eigentlich aus. scratch)


Nach oben Nach unten
Aidan

avatar

Partner/in :
-
Stammbaum :
Hephaistos
Charaktergeschlecht :
männlich
Charakter Alter :
Siebzehn
Rang :
Halbgott

BeitragThema: Re: Aidan Hawk - Ich bin das Schwert, ich bin die Flamme.   Sa Nov 03, 2012 7:15 am

Genau! Very Happy Ich habe mit meinem Wissen über meine Halbschwester/ -bruder mal hinterm Berg gehalten! :p Wusste nicht, ob er weiß, dass sie in Wirklichkeit ein Mädchen ist.
Ich habe gehört, dass man sich nach der Anmeldung umbenennen kann. Habe die Chance gleich noch ergriffen. Er heißt also ab heute Aidan... ^^

Hoffe der Steckbrief ist so okay... Smile
Nach oben Nach unten
Helen
Admin
avatar

Partner/in :
Single
Stammbaum :
Uranos
Charaktergeschlecht :
weiblich
Charakter Alter :
17 Jahre
Rang :
Avatar-Maker

BeitragThema: Re: Aidan Hawk - Ich bin das Schwert, ich bin die Flamme.   Sa Nov 03, 2012 7:38 am

Wow was für ein Charakter, du bringst diese Kühle, dieses Beherrschte enorm gut rüber und ich bin echt gespannt darauf von dir zu lesen.

Herzlich Willkommen Aidan (:
(vielleicht auch in meinem Team)


_____________________________________________________

Nach oben Nach unten
Aidan

avatar

Partner/in :
-
Stammbaum :
Hephaistos
Charaktergeschlecht :
männlich
Charakter Alter :
Siebzehn
Rang :
Halbgott

BeitragThema: Re: Aidan Hawk - Ich bin das Schwert, ich bin die Flamme.   Sa Nov 03, 2012 8:03 am

Danke! Very Happy Embarassed
Ich glaube, ich hatte mich sogar für dein Team eingetragen! =)
Nach oben Nach unten
Matthew

avatar

Partner/in :
Nicht bekannt
Stammbaum :
Apollon
Charakter Alter :
18 Jahre
Rang :
Halbgott, Moderator

BeitragThema: Re: Aidan Hawk - Ich bin das Schwert, ich bin die Flamme.   Sa Nov 03, 2012 9:33 am

Puh, ich würde mir deinen Steckie echt gerne durchlesen, aber ich bin gerade so auf 180 und habe gerade nicht den Nerv lange Texte zu lesen. Sorry. Wink
Aber dass er ausführlich ist, dass ist schon mal gut. Smile


Nach oben Nach unten
Helen
Admin
avatar

Partner/in :
Single
Stammbaum :
Uranos
Charaktergeschlecht :
weiblich
Charakter Alter :
17 Jahre
Rang :
Avatar-Maker

BeitragThema: Re: Aidan Hawk - Ich bin das Schwert, ich bin die Flamme.   Sa Nov 03, 2012 8:47 pm

@ Aidan = Stimmt, aber die müssen es noch bestätigen. Aber ich fände es schön wenn du in unser Team kommen würdest. Matty ist auch bei uns Wink

@MyLord, was ist los? Möchtet ihr (per PN oder skype) mit mir darüber reden? :///


_____________________________________________________

Nach oben Nach unten
Daphne

avatar

Partner/in :
Leider nicht vergeben.
Stammbaum :
Mein Vater ist Hermes.
Charakter Alter :
16 Jahre bin ich jetzt alt. ;)
Rang :
Nun bin ich Wohl oder Übel Administratorin.

BeitragThema: Re: Aidan Hawk - Ich bin das Schwert, ich bin die Flamme.   Sa Nov 03, 2012 10:08 pm

Fotini ist deine Halbschwester bzw. du denkst es sei dein Halbbruder, denn sie hat sich als Junge getarnt.
Ich mag deinen Stecki und anscheinend hast du auch schon Paarplanung vorgenommen Wink *und zu Milas Bild schau* .

Auch hier sage ich:


P.S.: Vielleicht verstehen Luce und Aidan sich gut, wenn er mit Luces etwas rücksichtslosem Humor klar kommt. Aber danke du hast mir für die Überarbeitung von Luces Fähigkeiten einige Anregungen gegeben! ^^
Nach oben Nach unten
http://goetter-vermaechtnis.forumieren.com/
Fotini

avatar

Partner/in :
Nicht bekannt
Stammbaum :
Hephaistos
Charakter Alter :
16 Jahre
Rang :
Halbgöttin (getrant als Halbgott), Designerin

BeitragThema: Re: Aidan Hawk - Ich bin das Schwert, ich bin die Flamme.   So Nov 04, 2012 6:56 am

Oh cool *ausflipp* yeah !!!

Ich habe ja so einen genialen Bruder *damit herum prahlen* xDD <-- Sorry, dass musste mal sein.
Ich liebe deinen Charakter, wie du ihn darstellst, man kann das so super nachvollziehen und bei deinen Fähigkeiten habe ich das Gefühl, du könntest meine Gedanken lesen. Denn ich wollte sie auch ungefähr so machen, nur dass ich halt noch dazu hinzufüge dass ich etwas ungewöhnlich stark für ein Mädchen bin - was meine Tarnung natürlich gut unterstreicht und dass ich halt es nicht so gut beschreiben kann wie du!

Was deinen Stolz und deine selbstbewusste Art angeht, haben Fotini und Aidan etwas gemeinsam ( ist ja schon fast typisch für Hephaistos Kinder xDD). Also ich kann nur sagen Hut ab vor deinem Steckbrief cheers yeah
…Achja, bevor ich es vergesse HERZLICH WILLKOMMEN erst einmal im Forum (wo sind denn nur meine Manieren?!) *Hand reich* hey


Nach oben Nach unten
Aidan

avatar

Partner/in :
-
Stammbaum :
Hephaistos
Charaktergeschlecht :
männlich
Charakter Alter :
Siebzehn
Rang :
Halbgott

BeitragThema: Re: Aidan Hawk - Ich bin das Schwert, ich bin die Flamme.   So Nov 04, 2012 9:32 am

@ Helen Jej, wir sind in einem Team! Very Happy

@ Daphne Klar, warum nicht? Luce scheint ein cooler Typ zu sein und vielleicht können die zwei das Camp unsicher machen! :p

@ Fotini Ahhh! Ich freu mich so das dir der Steckbrief gefällt! ^^ Das freut mich umso mehr! Very Happy Und Quatsch, ich fande deinen Steckbrief auch toll. Musste mich ja über Aidans zukünftige Schwester informieren! Wink Freu mich schon, wenn die zwei aufeinander treffen und er nix peilt und denkt sie wäre ein Junge! ;DD Ihr seid alle so lieb hier! *-* *Hand schüttel* Very Happy
Nach oben Nach unten
Helen
Admin
avatar

Partner/in :
Single
Stammbaum :
Uranos
Charaktergeschlecht :
weiblich
Charakter Alter :
17 Jahre
Rang :
Avatar-Maker

BeitragThema: Re: Aidan Hawk - Ich bin das Schwert, ich bin die Flamme.   Mi Nov 07, 2012 7:42 am

Haha habs gerade gesehen. Herzlich Willkommen also ich denke doch ich kann im Namen des Teams hier sprechen. Von mir auf jeden Fall schön das du bei uns bist. (:


_____________________________________________________

Nach oben Nach unten
Daphne

avatar

Partner/in :
Leider nicht vergeben.
Stammbaum :
Mein Vater ist Hermes.
Charakter Alter :
16 Jahre bin ich jetzt alt. ;)
Rang :
Nun bin ich Wohl oder Übel Administratorin.

BeitragThema: Re: Aidan Hawk - Ich bin das Schwert, ich bin die Flamme.   Do Nov 08, 2012 10:34 am

Gerne, gerne, Luce versteht sich, glaube ich, mit den Hephaistokindern ganz gut, wegen Hitze und so ... Wink Also falls ihr beiden, Aidan & Foti, denkt ihr seid ihn spätestnes in eurer Schmiede los: FEHLANZEIGE!!! Razz
Nach oben Nach unten
http://goetter-vermaechtnis.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Aidan Hawk - Ich bin das Schwert, ich bin die Flamme.   

Nach oben Nach unten
 

Aidan Hawk - Ich bin das Schwert, ich bin die Flamme.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» [Band 5] Gregor und das Schwert des Kriegers
» Blut, Tod und jede menge Alkohol...
» Drachenreiter Rpg
» Dragon Sream - Der Schrei der Drachen
» Vergessene Welt...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Vermächtnis der Götter :: Charakter :: Akten :: Akte :: Männliche Halbgötter :: Aidan´s Mappe-